Mit diesem Trick bekommst du in 60 Sekunden gute Laune!

Es gibt sie viel zu oft: Diese Tage an denen nichts geht und wir einfach schlechte Laune haben. Leider tut das weder uns noch unserer Umwelt gut. Doch es gibt einen Trick, wie wir unser Gehirn überlisten können. Die gute Laune-Garantin Vera F. Birkenbihl verriet in ihren berühmt und berüchtigten Vorlesungen wie es geht. 

von Diana Huth

Morgens verschlafen, beim Frühstück gekleckert, draußen bemerkt, dass die Klamotten nicht dem Wetter entsprechen und dann einen total stressigen Arbeitstag – der Klassiker für einen Tag voller Anspannung und Aufregung. Wenn dann noch eine Auseinandersetzung dazukommt, möchte man platzen und manchmal tut man das dann auch. Zwar kann die Entladung befreiend wirken, in vielen Situationen macht es das Ganze aber nur schlimmer. 

So trickst du dein Gehirn aus

Wir wissen alle, dass es viel schlauer wäre, über den Dingen zu stehen und sie leicht zu nehmen. Leichter gesagt als getan. Doch ein kleiner Trick der beliebten, 2011 verstorbenen, Motivations- und Kommunikations-Trainerin und Autorin Vera Felicitas Birkenbihl kann dich in 60 Sekunden aus dem Stimmungstief holen:

Herrlich! Wenn wir also unsere Schamgrenze überwinden und 60 Sekunden einen Strahlemann machen, dann glaubt unser Gehirn, wir hätten gute Laune. Besonders gut sind die Tipps am Ende, einfach zwischendrin mal zu grinsen, wenn es keiner sieht. Das scheint doch deutlich machbarer als etwa einen Lach-Yoga Kurs zu besuchen.

Der Tod sitzt immer auf deiner linken Schulter

Auch das war ein spannender Hinweis in Vera F. Birkenbihls Vortrag. Wer die Dinge noch nicht leicht nehmen kann, schafft es vielleicht, sie in Relation zu setzen. Im Alltag machen wir das manchmal automatisch. Die Schwiegereltern am Wochenende zu beherbergen ist überschaubar und lässt uns deren Marotten leichter ertragen, als wenn wir Wochen oder noch länger mit ihnen verbringen müssten. Birkenbihls Gedankenspiel, sich vorzustellen, wie wir uns verhalten würden, wenn wir wüssten wir oder der andere hätte nicht mehr lang zu leben, ist zwar etwas makaber und in den meisten Fällen glücklicherweise unwahrscheinlich, aber es kann in dem Moment helfen, eine angespannte Situation etwas zu lösen.

Also los, ihr Grinsebacken.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Nach dem WM-Aus: Mit diesem Trick bekommst du in 60 Sekunden gute Laune!

Es gibt sie viel zu oft: Diese Tage an denen nichts geht und wir einfach schlechte Laune haben. Leider tut das weder uns noch unserer Umwelt gut. Doch es gibt einen Trick, wie wir unser Gehirn überlisten können. Die gute Laune-Garantin Vera F. Birkenbihl verriet in ihren berühmt und berüchtigten Vorlesungen wie es geht.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden