Herz statt Kreditkarte – Die schönsten Selfmade-Geschenke

 Geschenke machen ist ja echt ne Kunst. Gerade bei Menschen, die gefühlt schon alles haben, ist es echt schwierig, sich immer wieder was Schönes auszudenken. Für genau solche Leute haben wir ein paar Ideen.

von Marie Stadler

Die Erinnerungsmemory

Was für eine schöne Idee. Nicht nur für Kinder – aber auch. Ob Patenkind, Partner, Oma Hilde oder die beste Freundin, dieses Geschenk wird wirklich jeden erfreuen, mit dem du dich gemeinsam gerne erinnerst. Am Ende ist es schietegal, wer die meisten Pärchen hat, denn darauf kommt es bei diesem Memory mit deinen eigenen Fotos nicht an.

Eine Bastelanleitung findest du hier:

Foto: Dawanda 


Wünsch dir was

Das ultimative Last-Minute-Geschenk von Herzen: die Gutschein-Box. Nimm einfach eine Box und kleine Tonpapier-Quadrate, auf die du kleine Gutscheine schreibst. Gutschein für ein selbstgemachtes Essen. Für einen Abend Babysitten. Für eine Autofahrt ohne Fluchen oder einen Kinoabend mit freier Filmwahl und Anti-Mecker-Garantie, wenn es schon wieder ein Elyas M´Barek Film sein muss. Muss man dann aber auch durchziehen, ne?


Holt eure alten Dias raus!

Habt ihr noch alte Familien-Dias? Super! So machst du echte Kunst aus ihnen: Mit dem Diaprojektor auf eine interessante Oberfläche projizieren (z. Bsp. Holz, Tapete, Glitzerpapier, Badeschaum) und dann abfotografieren! Sieht irre aus und hip genug, um auch den kitschigsten Familienfotos die nötige Coolness einzuhauchen. Auf Leinwand gezogen ein echter Hingucker!


Selbstgemachte Kosmetik

Ganz easy kann man Kosmetik selbst herstellen. Besonders hübsch und easy ist Lavendelpeeling: Einfach 180 Gramm Meersalz mit 60 ml Mandelöl mischen und nach Belieben getrockneten Lavendel dazugeben. Für ein großes WOW mit wenig Aufwand. Muss ja keiner wissen...


Pesto, Marmelade und eingelegte Paprika

Ja, ok, die Mischung klingt eklig. Aber jedes für sich ist ein super Geschenk. Besonders Marmelade und Eingemachtes kann man einmal im Jahr in rauen Massen machen, dann hübsch verzieren und als Notfallgeschenk in die Schublade packen. Omas Geburtstag vergessen haben wir doch alle schon mal...

 

Noch keine Idee für Weihnachten 2023?

Zugegeben, dieses Geschenk erfordert Vorlauf. Aber gerade deshalb ist es so cool. Fünf Jahre lang trägt man in dieses Buch des Verlags arsEdition jeden Tag einen Satz für einen lieben Menschen ein. Besonders schön ist dieses Geschenk als Erinnerungsalbum für Kinder. Persönlicher geht es nicht. Für Hartgesottene gibt es auch noch das Zehnjahresbuch. Äh, nun ja.

Foto: arsEdition


Ein Glas Zeit

Kennt ihr diese Menschen, die vermeintlich alles haben? Eines können auch die immer gut gebrauchen: Zeit. Die kann ganz unterschiedlich aussehen. Du kannst etwas für sie erledigen oder mal einen Abend babysitten. Auch ein Gutschein für einen professionellen Fensterputzer ist letzten Endes Zeit. Und das Beste daran ist: Ein Glas Zeit kann man auch fünf Minuten vor der Geburtstagsparty noch schnell zaubern. Wegen Zeitmangel und so. So ein Glas könnte eben jeder gebrauchen... Macht es aber nur wertvoller.

Foto: Ein Stück vom Glück

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Herz statt Kreditkarte – Die schönsten Selfmade-Geschenke

 Geschenke machen ist ja echt ne Kunst. Gerade bei Menschen, die gefühlt schon alles haben, ist es echt schwierig, sich immer wieder was Schönes auszudenken. Für genau solche Leute haben wir ein paar Ideen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden