Influencer war gestern, hier kommen die Sexfluencer!

Sex sells! Genau deswegen hat Instagram auch kein Problem mit nackter Haut, mit Nippeln allerdings schon. Gegen diese Doppelmoral stehen sie jetzt auf, die sogenannten Sexfluencer. 

Auf Instagram halten heiße Topmodels ihre nackten Hintern in die Kamera, gutgebaute Bodybuilder lassen die Muskeln spielen und auch der ein oder andere Influencer zeigt immer gern, was der Body so zu bieten hat. Aber es gibt eine Sache, die Insta und Co. überhaupt nicht sexy finden: Nippel. Eine Doppelmoral, die überhaupt nicht geht - sagen die Sexfluencer. Eine neue Generation Influencer, nur mit noch weniger an, dafür aber mehr Message. Denn mit ihren nackten Körper setzen sie sich ein - gegen jegliche Stigmata rund um Sex, Gender und sexuelle Orientierung.

1. Sam

View this post on Instagram

mirror mirror

A post shared by Sam Morris (@justsammorris) on

Das Out Magazine hat ihn zu einem der begehrtesten Junggesellen gewählt. Zu recht wie wir finden. Und sind damit auch nicht allein. Auf Instagram folgen dem schönen Tänzer aus Großbritannien rund 90.000 Follower. Klar, wenn ein schöner Mann Ukulele spielt ist das ja schon angezogen sehr anziehend, aber nackt erst...

Für Sam bedeutet sein Sexfluencer-Dasein vor allem eines: "eine Möglichkeit (...), schwule Erotik auf eine romantische und schamlose Art und Weise zu erkunden" und wir erkunden derweil die ästhetischen Fotos mit Nippel auf seinem Instagram-Kanal.

View this post on Instagram

iz me - shot by @luisantoine

A post shared by Sam Morris (@justsammorris) on

2. Nat

Erst in Berlin fühlte sie sich frei: Fotografin und Performancekünstlerin Natalie Portnoy. In Polen wurde sie häufiger unschön beschimpft, erst der Umzug half ihr, ihre eigene Sexualität und sexuelle Orientierung leben zu können. Sie selbst nennt sich eine Multifetischistin.  Sie ist nicht nur Akt- und Nacktmodel für Zeichenkurse und Fotografen, die 31-Jährige ist auch in einem Film über eine polyamoröse Beziehung zu sehen. Auf Instagram verzaubert sie mit ästhetischen, schönen Bildern, ganz nippelkonform.

3.Alex und Matthias

Muskulös skandalös: Sie sind Berlins Insta-Power-Paar und dabei ziemlich schamlos, irgendwo zwischen Kunst, Sex, Eitelkeit, Aktivismus und Humor finden sich die Sexfluencer Alex und Matthias. Die abenteuerlustige Sexualität und das offene Sexualleben des muskelbepackten deutsch-italienischen Duos sind kein Geheimnis. Die beiden schmückten schon Zeitschriften-Cover, kämpfen gegen Rechtspopulismus und veranstalten Sex-positive-Parties. Und auf Instagram vor allem eines: schön anzusehen. 






Themen in diesem Artikel