VG-Wort Pixel

Prinz Harry & Meghan Markle: 7 Gründe, warum wir uns die Hochzeit ansehen sollten


Vermutlich gibt es auch viele Gründe, die dagegen sprechen. Doch unsere Autorin plädiert stark dafür, sich am Wochenende die royale Hochzeit von Harry & Meghan im TV anzusehen.

Mein Mann zu Hause kriegt echt die Klatsche, wenn ich an dem sonnigen Wochenende gern fünf Stunden vor der Glotze hocken möchte, um mir dieses Hochzeitspektakel in England reinzuziehen. Wir lassen den anderen ja grundsätzlich das machen, was er gerne will – aber soviel Unverständnis sprang mir aus seinem Gesicht selten entgegen. Was genau habe ich davon? Was genau interessiert mich daran? Was ist so toll an dieser Hochzeit zwischen zwei mir völlig unbekannten Menschen?

Ich habe nicht wirklich überzeugende Antworten auf seine Fragen, aber ich mach’s natürlich trotzdem. Folgende Gründe sprechen meiner Meinung nach dafür:

  1. Endlich mal ein schönes TV-Event!
  2. Den Fernseher schalte ich sonst sehr selten ein. Meistens für den Tatort am Sonntag, der Tagesschau und hin und wieder mal Trash-TV wie den Bachelor. Wie toll ist es doch, sich einfach mal anzusehen, wie sich zwei prominente Persönlichkeiten öffentlich und live das Ja-Wort geben? Keine schrecklichen Nachrichten, kein furchtbares Trash-TV und nicht der hin und wieder mal gute Tatort. Nein, es geht hier um ein echtes und wunderschönes Ereignis! 

  3. Einmal im Leben Prinzessin sein!
  4. Gender-Fairness hin oder her – ich kann heute noch so sehr dagegen sein, dass kleine Mädchen ausschließlich in rosa Prinzessinnen-Outfits gesteckt und als brave Liebchen erzogen werden. Auch ich wollte früher gerne eine Prinzessin sein, einen Prinzen heiraten, mit der Kutsche fahren und auf einem Schloss wohnen. Warum nicht nochmal zurück in seine Kindheitsträume flüchten – so ganz heimlich?

  5. Die alte Tradition!
  6. Hier wird eine junge sympathische Frau zum Altar geführt und trägt eine jahrhundertealte Krone und die Queen sitzt in der ersten Reihe – Gänsehaut pur! Königshäuser haben so etwas Ursprüngliches, das auf mich und sehr viele andere Menschen eine große Spur Faszination auslöst.

  7. Endlich mal Entspannung!
  8. Die letzten Wochen waren anstrengend und ich habe mir vor langer Zeit diesen Samstag in meinem Kalender fett markiert: Hochzeit im TV schauen – und mir tatsächlich nichts anderes vorgenommen. Dieses stundenlange Berieseln mit etwas, das vermutlich weder spannend noch irgendeine Relevanz für mich persönlich hat, kann doch auch mal sehr befriedigend und entspannend sein. 

  9. Das Brautkleid!
  10. Oh mein Gott, was wird diese Lady schön aussehen! Auch auf privaten Hochzeiten finde ich den Einzug der Braut nicht nur rührend, sondern so spannend, dass ich vor lauter Aufregung fast platze: Wie sieht sie aus? Das Kleid, die Haare, Make-Up? Genießt sie ihren großen Moment? Ich kann nichts dagegen tun – ich bin ein großer Fan von hübschen Bräuten! 

  11. Wahre Emotionen!
  12. Ich bin mir durchaus bewusst, dass jede Sekunde dieses Spektakels durchgetaktet ist – da wird nichts dem Zufall überlassen. Ist hier wirklich noch Platz für Emotionen? Ach na klar, Millionen von Royal-Fans werden wahnsinnig gerührt sein, wenn Meghan und Harry ihr Gelübde sprechen – warum sollte ich so tun, als ginge mir das am Allerwertesten vorbei?

  13. Man könnte ja etwas verpassen!
  14. Zum Beispiel den Hintern des Jahrhunderts. Machen wir uns nix vor: Die Hochzeit wird mindestens noch zwei Wochen lang Gesprächsthema sein – und mir ist das sogar ganz Recht. Mal was anderes als nur das wechselhafte Wetter. Und wer weiß, welcher Gast uns bei dieser königlichen Hochzeit überraschen wird. Eines steht fest: Ich kann dann mitreden!

So, und für alle, die noch immer meckern, wie nervig doch diese royale Hochzeit sei und kein Verständnis für meine Vorliebe für schnulzige Königshäuser zeigen, setz ich noch einen drauf: In vier Wochen redet man einen satten Monat lang wieder nur über Fußball. Da kann mir doch niemand erzählen, dass dieses Spektakel in irgendeiner Form relevanter ist. Mich nervt es jetzt schon, dass jedes Produkt im Supermarkt mit einem blöden Fußball und der Deutschlandfahne gebrandet ist und dann wieder niemand Zeit hat, weil doch da dieses eine wichtige Spiel im TV läuft. Macht was ihr wollt, aber ich schau mir auf jeden Fall diese Hochzeit an!


Neu in BARBARA


MEHR ZUM THEMA