Von wegen Sex! Dieses Hobby entspannt die Deutschen viel mehr

Laut Umfragen gibt es eine Sache, die uns besonders locker macht. Die kostet übrigens nicht mal viel  – und man kann dabei wunderbar alleine sein. 

von Viola Kaiser

Immer geht es nur um Sex. Im folgenden Text allerdings nicht. Denn laut der sogenannten Happiness-Studie des finnischen Gartengeräteherstellers Fiskars macht eine Sache Deutsche vor allem glücklich: Gartenarbeit.  Im Auftrag des finnischen Gartenexperten befragte das Marktforschungsinstitut Norstat Personen zwischen 18 und 70 Jahren aus sieben Ländern Europas und den USA, vom leidenschaftlichen Garten-Guru bis zum absoluten Nicht-Gärtner und stieß auf überraschende Erkenntnisse. Ganze 40 Prozent gaben in der Umfrage  nämlich an, dass sie das Gärtnern entspannt, ja, dass es sie sogar deutlich froher macht als Sex. Dazu kommt, dass ihr Hobby nicht nur kurzzeitig befriedigt, sondern nachhaltig ihre Zufriedenheit steigert.

Deutsche sind Spitzenreiter!

Die Deutschen, die ja sonst eher dafür bekannt sind, gerne auch mal ein bisschen zu meckern, sind übrigens absolute Spitzenreiter: Sie verbringen im internationalen Vergleich am meisten Zeit in ihrem Garten, nämliche ganze 5,5 Stunden pro Woche. Dabei strengen sie sich übrigens wahrscheinlich sogar mehr an als im Bett, denn ab Punkt zwei geht es vor allem ums Schuften.

Die Top 5-Lieblingsaktivitäten im Garten sind laut Studie:

1. 56 Prozent der Befragten betrachten am liebsten ihren Garten.

2. 46 Prozent ernten am liebsten Erträge.

3. 37 Prozent pflegen ihre Pflanzen mit Hingabe.

4. 31 Prozent lieben es anzupflanzen.

5. 28 Prozent versorgen mit Hingabe ihre Zierpflanzen. 

Für alle, die keinen eigenen Garten haben: Betrachten kann man Pflanzen auch im Park. Wer jetzt unbedingt mit anpacken möchte für mehr Zufriedenheit im Leben, für den gilt: Das geht auch auf dem Balkon, beim Urban Gardening oder beim Guerilla Gardening, beim Bepflanzen eines Topfs für den Hausflur oder mit Kräutertöpfen in der Küche. Und für alle anderen, die darauf ohnehin keine Lust haben, tut es dann vielleicht auch einfach Sex.




Themen in diesem Artikel