VG-Wort Pixel

Beauty-Hacks für die Lippen 5 Lipliner-Tricks, die du unbedingt ausprobieren solltest

Eine Frau formt ihre Lippen zu einem Kussmund und trägt Lippenstift auf.
© Look Studio / Shutterstock
Hat man seine perfekte Make-up-Routine gefunden, neigt man oft dazu, immer weniger auszuprobieren. Wir aber wollen raus aus dem Make-up-Trott, haben uns daher auf die Suche nach neuen Schmink-Hacks gemacht – und sind fündig geworden. Wir zeigen euch fünf Lipliner-Tricks, die ihr garantiert noch nicht kanntet und unbedingt ausprobieren solltet.

5 Lipliner-Tricks, die deine Make-up-Routine für immer verändern

1. Lippen aufeinanderpressen

Mit Lippen aufeinanderpressen zum perfekten roten Kussmund? Das lassen wir uns nicht zweimal sagen! Wir haben uns direkt unseren liebsten roten Lipliner geschnappt und losgelegt. Für den Lipliner-Hack einfach die Lippen durch das Aufeinanderpressen auf Spannung bringen und so das Lippenvolumen verringern. Dann den Liner ansetzen und mit schnellen Bewegungen die Lippe komplett ausfüllen. Gehe dabei mit dem Lipliner auch leicht zwischen die Lippen, damit dieser die gesamte Lippe erreicht.

Im nächsten Schritt die Lippe weiter aufeinandergepresst halten, Liner weglegen und zum roten Lipstick greifen. Nun die gleiche Technik wie beim Liner anwenden, die Lippe mit der Farbe schön ausfüllen und et voilà – fertig ist der perfekte rote Kussmund.

@lera_valesta

😍😲👍🏼 inst: lera_valesta

♬ original sound - gil

Das Ergebnis des Lipliner-Hacks hat uns zwar überzeugt, die Anwendung könnte aber besonders für Beauty-Anfänger etwas zu schwierig sein, da der Trick eine gute Kenntnis der eigenen Lippenform voraussetzt.

2. Mehr Volumen

Bei den Juicy Lips geht es darum, mit zwei kontrastierenden Farben zu spielen. Während die dunkle Farbe an den Rand der Lippen wandert, wird die hellere, wärmere Farbe auf die Mitte der Lippe aufgetragen – das lässt sie optisch größer erscheinen. Wähle dafür einen dunklen Lipliner deiner Wahl, umrande damit deine Lippen und fülle sie so aus, dass nur noch die Mitte frei vom Liner ist. Dann schnappst du dir einen helleren Lippenstift und trägst diesen wie gewohnt auf – dadurch wird der Liner mit dem Lippenstift verblendet. Zurück bleibt ein wunderschönes Ergebnis wie vom Profi.

@jasminedaraphet Reply to @ihateyou101_ i posted another tutorial a little before this one but lolz i wanted to do it again 😭 #lipliner #liptutorial #lipcombo #lips ♬ original sound - 💗𝙰 𝙺 𝙸 𝚁 𝙰 💗

Wer den Effekt noch etwas verstärken möchte, der kann zusätzlich noch etwas Gloss auftragen. Du wirst sehen, deine Lippen sehen dadurch nochmal um einiges voluminöser aus.

3. Bye bye Lipliner

Ein Lipliner ist in deiner Beauty-Routine ein absolutes Muss? Dann probiere doch mal etwas Neues aus, lass den Liner einfach mal weg und tausche ihn stattdessen gegen einen herkömmlichen Concealer. Du wirst überrascht sein, wie toll das Endergebnis aussehen wird.

@29apr421 lipstick make-up#makeup #lipstick #fyp ♬ All The Way Up - Fat Joe & Remy Ma

Dafür einfach die Lippen mit der gewünschten Lipstickfarbe versehen – je knalliger der Ton, desto besser der Effekt. Schnapp dir nun deinen Concealer und führe ihn über die Kontur deiner Lippen. Anschließend nimmst du entweder ein Make-up Sponge oder eine Puderquaste zur Hand und arbeitest den Concealer durch leichtes Tupfen in die Lippe ein, bis die Lippenstiftfarbe und der Concealer schön miteinander verblendet sind. Wer mag, kann nun noch sein Lippenherz mit etwas Highlighter betonen und so seinen Make-up-Look den letzten Schliff verleihen.

4. Mundform verändern dank Lipliner-Trick

Diesen Hack fanden wir besonders spannend, denn durch das richtige Einsetzen des Lipliners kann die eigene Mundform verändert werden. Schnapp dir dafür etwas Foundation und trage sie mithilfe eines Pinsels oder eines Beauty Sponges auf deine Mundwinkel auf – das lenkt den Fokus mehr auf die Mitte deiner Lippen und ist daher ein wichtiger Step, um die Form optisch zu verändern. Nun nimmst du dir den Lipliner deiner Wahl und ziehst einen sich leicht nach oben neigenden Strich im Bereich deiner Mundwinkel. Anschließend malst du die obere Kontur deiner Lippen wie gewohnt nach.

@kali.ledger Full details on IG!! Using @em.cosmetics #makeup #makeuphacks #egirl #liptutorial 🎶 @thekidlaroi @justinbieber @carneyval ♬ original sound - kali.ledger

Danach folgt der wohl wichtigste Part: Auf deine Unterlippe zeichnest du eine Art Halbkreis, der deine Mundwinkel ausspart. Lipliner mit den Fingern verblenden und im Bereich der Mundwinkel erneut etwas Foundation auftragen – das verstärkt den runden Effekt, den wir mit Hilfe des Lipliners erreichen wollen. Schnapp dir nun deinen liebsten Lippenstift, trage ihn nur innerhalb des Lipliners auf und et voilà – deine Lippen erscheinen direkt runder.

5. Definierte Lippen

Stars wie Rihanna oder Karlie Kloss haben ein besonders stark ausgeprägtes Lippenherz, wodurch die Lippen sehr viel definierter aussehen. Wer über kein definiertes Lippenherz verfügt, der muss nicht traurig sein, denn natürlich haben wir einen Weg gefunden, wie wir die Lippen à la Rihanna nachschminken können. Dafür nimmst du dir den Lipliner deiner Wahl und malst damit die Kontur deiner Lippen wie gewohnt nach. Doch anstatt der natürlichen Form deines Lippenherzes zu folgen, malst du dieses etwas spitzer zu.

@nadina_ioana 👄 #Liptutorial #MavenBeauty @mavenbeauty #lipliner#lips#lipstick#redlips#lipschallenge#labial#pintalabios#labiosrojos#labioschallenge#boca#buze ♬ bad guy - Billie Eilish

Nun entweder die Lippen mit dem restlichen Lipliner ausfüllen oder zu einem passenden Lippenstift greifen und fertig ist dein Kussmund à la Rihanna.

Verwendete Quellen: byrdie.com, tiktok.com

ran Brigitte

Mehr zum Thema