VG-Wort Pixel

Farbe, Form und Vielfalt Diese 5 Nageltrends tragen wir im Frühling

Farbe, Form und Vielfalt: Diese 5 Nageltrends tragen wir im Frühling
© instagram.com/ imarninails
Endlich ist der Frühling da und uns steht der Sinn nach Farbe! Genauso wie die ersten warmen Sonnenstrahlen, sorgen dieses Jahr die Nagel-Trendfarben bei uns für Frühlingsgefühle. Wie wir unsere Nägel zum Strahlen bringen, verraten wir Dir jetzt.

Barbie Pink

Sanftes Rosa war gestern, jetzt wird's richtig bunt. Mit dieser Knallfarbe sorgen wir garantiert für ein absolutes Stimmungshoch. Sie lässt jeden Hautton strahlen und ist damit zu allen möglichen Anlässen das perfekte Accessoire. Besonders gut kommt das kräftige Pink an kurzen Nägeln zur Geltung und verleiht einen schönen Farbtupfer im Frühjahr.

Himmelblau

Genug blauen Himmel gibt's nicht! Also tragen wir ihn einfach auch auf den Nägeln. Zu einem frisch gebräunten Teint und einem lockeren Sommerkleid ist dieser Trend besonders schön und macht direkt Lust auf Meer.

Zitronen Sorbet

Wir tragen unsere Nägel jetzt passend zur Lieblings-Eissorte. Dezent aber doch total besonders – die Farbe leuchtet wunderschön und versüßt uns den Sommer noch mehr. Außerdem wirkt das helle Gelb super erfrischend an sonnigen Tagen – eben genau so wie ein Zitronen Sorbet sein muss.

Tangerine

Orange ist die Nagelfarbe schlechthin für den Frühling 2022. Die Nuance steht nicht umsonst für Lebendigkeit und Elan – perfekt also, um in den Frühling und Sommer zu starten. Nägel in allen Längen und Formen werden mit warmem Orange aufgefrischt.

Pastell-Frenchtips

Pastellfarben im Frühling sind ein Dauerbrenner. Doch in diesem Jahr werden sie auf den Nägeln neu interpretiert und mit etwas Geschick als Frenchtips nur auf die Nagelspitzen aufgetragen. Mit etwas Übung ist das garantiert ein kleiner Hingucker. Entweder nur mit einer Farbe oder gleich so bunt wie möglich – der Trend sieht in allen Ausführungen süß und besonders aus.

Brigitte

Mehr zum Thema