VG-Wort Pixel

Annika Lau Das sind die Dauerbrenner in ihrer Beauty-Bag

Eine Beauty-Bag enthält die Geheimnisse einer jeden Frau. In der neuen Folge GLOSSIP, dem GALA Beauty-Podcast, lässt uns Moderatorin Annika Lau in ihr Heiligtum gucken. Welche Produkte haben dort einer Dauerplatz und auf welche kann sie auch verzichten?

Annika Lau, 43, kennen die meisten wohl durch's Sat.1 Frühstücksfernsehen. Seit 2006 überzeugt die geborene Münchenerin auch vor der Linse – war sie zuvor doch nur als Radiomoderatorin bei Antenne Bayern tätig gewesen. Und auch abseits der Karriere läuft es für die sympathische Moderatorin rund: Bereits seit sieben Jahren ist sie mit dem Schauspieler Frederick Lau verheiratet, mittlerweile haben sie drei Kinder. Dann vor Kurzem ein neuer Karriereschritt: Annika Lau wechselt in die RTL-Familie und moderiert bei GALA TV. Mit rund 65 Tausend Follower:innen auf Instagram wird klar: Was sie tut, gefällt der deutschen Community.

Annika Lau: Für Make-up und Gesichtspflege setzt sie auf hochwertige Produkte

Eine gute Mascara, ein deckender Concealer und eine hippe Lidschattenpalette – vielmehr scheint die geborene Münchenerin auf den ersten Blick in ihre Schminktasche nicht zu brauchen. Doch im Gespräch mit GALAs Head of Beauty Nane Meyer stellt sich heraus, dass sie zwei ihrer geliebten Produkte, Gesichtsspray und Handcreme, am Security Check des Flughafens zurücklassen musste. Welche Dauerbrenner sie jedoch verteidigt hat, verrät sie uns.

Ich bin raus bei Glow.

Wieso steht die 34-Jährige nicht auf Highlighter? Und woran liegt es, dass sie keine Drogerieprodukte besitzt? Die Dreifach-Mama klärt uns auf und verrät ebenfalls, wie sie ihre Foundation gestaltet: Verwendet sie Make-up, oder lässt sie sich das nur von Visagist:innen beim Fernsehen auftragen? Schwört sie auf loses oder festes Puder?

Annika liebt den natürlichen Look. Trotzdem verrät sie uns, was für schickere Anlässe auf ihre Lippen darf: Lipgloss oder Lippenstift? Mit welchen Düften sie ihren Ehemann Frederick Lau verzaubert, erzählt sie ebenfalls in der neuen GLOSSIP-Folge.

GLOSSIP, der GALA Beauty-Podcast: Immer freitags auf Audio Now, Spotify, iTunes und überall, wo es Podcasts gibt.

Brigitte


Mehr zum Thema