VG-Wort Pixel

Annika Lau Warum sie niemanden an ihre Haare ließ

In der neuen Folge GLOSSIP, dem GALA Beauty-Podcast, verrät uns Moderatorin Annika Lau alles über ihre Haare. Trägt sie ihre eigene Haarfarbe, was sind ihre Styling-Tricks und warum hat sie jahrelang niemanden an ihre Haare gelassen?

Annika Lau, 43, kennen die meisten wohl durch's Sat.1 Frühstücksfernsehen. Seit 2006 überzeugt die geborene Münchenerin auch vor der Linse – war sie zuvor doch nur als Radiomoderatorin bei Antenne Bayern tätig gewesen. Und auch abseits der Karriere läuft es für die sympathische Moderatorin rund: Bereits seit sieben Jahren ist sie mit dem Schauspieler Frederick Lau verheiratet, mittlerweile haben sie drei Kinder. Dann vor Kurzem ein neuer Karriereschritt: Annika Lau wechselt in die RTL-Familie und moderiert bei GALA im TV. Mit rund 65 Tausend Follower:innen auf Instagram wird klar: Was sie tut, gefällt der deutschen Community.

Annika Lau: "Ich bin Fan meiner eigenen Haarfarbe"

Moderatorin Annika Lau beschreibt sich selber als "gesegnet" wenn es um ihre Haare geht. Trotz drastischer Farbveränderungen wie Platinblond stehen ihre Haare Annika heute gesund zur Seite. Nachdem sie früher viel ausprobierte, trug die Moderatorin lange ihre Naturhaarfarbe, ein dunkles Blond, und war damit mehr als zufrieden. Welches Ereignis die Meinung der 43-Jährigen geändert hat erzählt sie uns in der neuen GLOSSIP-Folge.

Darum ließ Annika jahrelang niemanden an ihre Haare

Haar-Fails und optische Fehltritte kennt Annika Lau zu gut. Nachdem sie bei einem Friseurbesuch mit einem Vokuhila belohnt wurde, hat sie ein kleines Haartrauma und passt genau auf, welche Tools und Produkte sie und die Profis an ihre Haare lassen. Vor allem extreme Hitze lässt die Moderatorin auf keinen Fall an ihre Haare ran. Damit äußerte sie vor ihrem Team einen Extra-Beautywunsch.

Sie durften bei mir nicht das Glätteisen nehmen. Das hab ich ihnen verboten. Sie hassen mich bis heute!

Bei Hautpflege nimmt Annika sich gerne Zeit und probiert oft neue Produkte aus, bei ihrer Haarroutine ist sie seit Jahrzehnten auf die gleichen Produkte festgelegt. Wie die 43-Jährige ihre Haare nun pflegt und warum ihre Haar-Tool-Shopping-Liste jetzt trotzdem wächst, erfahrt ihr in der neuen GLOSSIP-Folge. 

GLOSSIP, der GALA Beauty-Podcast: Immer freitags auf Audio Now, Spotify, iTunes und überall, wo es Podcasts gibt.

cge Brigitte


Mehr zum Thema