VG-Wort Pixel

Beauty-Hacks 2022 Game-Changer für Eyeliner, Lippen und Foundation

Make-up-hacks 2022: Winged Eyeliner
© popcorner / Shutterstock
Unsere Make-up-Skills werden jedes Jahr besser – und mit diesen Beauty-Hacks erreichen sie 2022 ihren Höhepunkt! 

Eyeliner ziehen fällt euch schwer? Die perfekte Lippen-Kombination habt ihr auch noch nicht gefunden und euere Foundation sieht eher cakey als flawless aus? Das können wir so nicht auf uns sitzen lassen! Deshalb findet ihr hier die heißesten Beauty-Hacks, die das Jahr 2022 gerade zu bieten hat.

1. Easy-Peasy Eyeliner

Die Spannung steigt am Ende des Make-ups, denn: Der Eyelinerwartet darauf, gezogen zu werden. Ob es diesmal gut geht, steht noch in den Sternen? Diese zwei Beauty-Hacks eliminieren jedes Risiko auf Versagen. 

Affiliate Link
Langanhaltender Gel-Eyeliner von Inglot
Jetzt shoppen
17,50 €

Mit einem Wisch

Überhaupt keine Zeit, aber euer Augen-Make-up soll trotzdem einen Hauch von Glamour versprühen? Dann ist diese Wisch-Technik genau das Richtige für euch. Ihr braucht dafür einen weichen Kajal-Stiftoder einen cremigen Gel-Eyeliner (im Pöttchen). Tragt das Produkt außen am unteren Wimpernkranz auf. Mit eurem Ringfinger wischt ihr den Kajal jetzt entlang eures unteren Wimpernkranzes und folgt einer imaginären Linie weiter nach oben. Es ist also die gleiche Bewegung, die ihr macht, wenn ihr die Mascara-Reste vom Tag davor wegwischt. Mehr Können braucht ihr auch nicht für diesen schnellen smokey Eyeliner! Das beste: Wer es natürlicher mag, der greift einfach zu braunem Kajal. Auch cremiger Lidschatten eignet sich hervorragend für diesen Beauty-Hack.

Affiliate Link
Cremiger brauner Lidschatten von Maybelline
Jetzt shoppen
6,99 €

Eine senkrechte Linie am Augenaußenwinkel

Wenn ihr noch Probleme habt, die richtige Ausrichtung und den optimalen Winkel für euren Wing zu finden, kann euch dieser Beauty-Hack weiterhelfen.

Affiliate Link
Tattoo Liner von KvD
Jetzt shoppen
32,00 €

Setzt euren Liquid Eyeliner am Augenaußenwinkel an und zieht eine kurze, senkrechte Linie nach oben. Diese Linie bietet den Ausgangspunkt für euren Wing: Setzt den Applikator des Liquid Eyeliners an dieser Linie an, sodass die Spitze nach außen zeigt. Jetzt die Spitze sanft auf die Haut aufdrücken und mit dem unteren Punkt der Linie verbinden. Das Gleiche bei der oberen Linie wiederholen. Zum Schluss noch alles ausfüllen und schon ist euer perfekter Wing vollendet! 

2. Eure perfekte Lippen-Farbe ist... 

... eine ganz bestimmte Kombination aus Augenbrauenstift und Rouge! Den Stift missbrauchen wir mit gutem Gewissen als Lip-Liner. Der grau stichige Ton eignet sich perfekt, um die Lippen zu umranden und sie etwas größer wirken zu lassen. Als Nächstes wird euer liebster cremiger Rouge zweckentfremdet. Auch diesen tragt ihr auf die Lippen auf. Falls der Kontrast zu stark ist, könnt ihr den Augenbrauenstift mit einem kleinen Lippenpinsel verblenden. Dieser Beauty-Hack funktioniert nicht für Personen, die eine sehr dunkle Haarfarbe und helle Haut haben. 

Affiliate Link
Cremiges Rouge von Revlon
Jetzt shoppen
11,27 €

3. Perfekt ebenmäßige Base mit Lifting-Effekt

Face-Lift mit Concealer

Dass Concealer eines unserer Lieblingsprodukte ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Jetzt tragen wir ihn nicht mehr nur unter den Augen auf, sondern auch um den Mund. Wie bitte, was? Ja, richtig gehört! Etwas heller Concealer entlang der Mundwinkel und neben der Nase liftet das Gesicht optisch.

Das Einzige, das ihr beachten müsst, ist, dass alles immer nach oben zeigen muss. Das bedeutet: An den Mundwinkeln ansetzen und in Richtung der Ohren auftragen. Das Gleiche gilt auch für die Stelle neben der Nase – schräg nach oben ist der richtige Weg. Anschließend alles mit den Fingern, einem Pinsel oder Schwamm ausblenden und zuletzt noch mit Puder fixieren.

Affiliate Link
Retoucher Concealer von Charlotte Tilbury
Jetzt shoppen
33,00 €

Handarbeit 

Fühlt sich eure Foundation auch manchmal schwer an, liegt auf der Haut auf und sieht einfach nicht ebenmäßig aus? Dann haben wir den besten Beauty-Hack für euch, der einfacher nicht sein könnte. In den letzten Jahren haben sich Pinsel und Beauty-Schwämme immer mehr durchgesetzt, um flüssige Foundation aufzutragen. Bei diesem Beauty-Hack sollt ihr aber im ersten Schritt weder noch benutzten: Eure Hände sind das perfekte Werkzeug! Lange war es verschrien und man galt als Make-up-Anfänger, wenn man kein spezielles Tool benutzt hat. Doch damit die Foundation mit der Haut verschmilzt, gibt es nichts Besseres als Körperwärme.

Nehmt eine kleine Menge Produkt auf und verteilt eine dünne Schicht mit euren gereinigten Fingern überall gleichmäßig. Erst im zweiten Schritt klopft ihr alles mit einem Beauty-Schwamm ein, wenn nötig. Ihr werdet sofort merken, dass ihr viel weniger Produkt benötigt und das Make-up um ein vielfaches natürlicher aussieht. 

Brigitte

Mehr zum Thema