VG-Wort Pixel

Beauty-Infusion Diese Behandlung geht unter die Haut

Beauty-Infusion: Diese Behandlung geht unter die Haut
© instagram.com/kalilab
Strahlende Haut und Energie, inneres Wohlbefinden und ein gesundes Immunsystem wirken sich auch auf unser Äußeres aus. Eine gute Möglichkeit, uns von Innen zu pflegen, bieten Beauty-Infusionen. Wir verraten, warum es sich lohnen kann, in die Behandlung zu investieren. 
von Alenka Jepsen

Die Beauty-Industrie ist heute größer denn je. Durch die Schnelllebigkeit des Internet und einen riesigen Markt ist es praktisch unmöglich, den Überblick zu behalten. Die Suche nach dem bestmöglichen Weg, seinem Körper Gutes zu tun mündet nicht selten in Überforderung. Jedes zweite Produkt beschwört einen bestimmten Wirk- und Inhaltsstoff, zum Beispiel ein Vitamin. Doch um dem Körper das zu geben, was er braucht, ist es zunächst essentiell zu wissen, was er überhaupt benötigt. Blutbildanalysen vor Infusions-Behandlungen bieten die Möglichkeit, dies herauszufinden und die Inhaltsstoffe dementsprechend anzupassen. Aus der Anpassung an unsere individuellen Bedürfnisse soll eine tiefgehende Wirksamkeit folgen und vor allem deutlich nachweislichere Ergebnisse, als bei den Produkten, die gar nicht in der Lage sind, Defizite aufzufüllen bzw. wirklich bestehende Bedürfnisse zu stillen.

Beauty-Infusionen: Ein Experte im Gespräch

Dr. Constantin Weil, Ärztlicher Leiter und Mitgründer von kalia lab in Hamburg, hat uns die wichtigsten Fragen zur Infusions-Behandlung beantwortet. Im Anschluss haben wir die "Power und Immun Infusion" getestet und schildern euch unsere Erfahrung.

BRIGITTE: Wie läuft eine Behandlung bei Ihnen ab?
Zunächst werden unsere Patient:innen ausführlich beraten und aufgeklärt. Bei einer Infusion gibt es zwei Möglichkeiten: entweder man startet zunächst mit einer Blutanalyse und stimmt die Infusionen darauf ab oder man behandelt anhand der Anamnese der Kund:in. Daraufhin stimmen wir das Treatment individuell ab.

Was sind die Vorteile der Infusion und wem empfehlen Sie die Behandlung?
Die Infusionstherapie ist der perfekte Booster für Dein Immunsystem. Durch individuell auf Dich abgestimmte Inhaltsstoffe können wir Deine Gesundheit präventiv unterstützten und Dein Wohlbefinden steigern. Dadurch hat dieses Treatment für (fast) jeden Menschen einen hohen Mehrwert. 

Zeigt sich bereits nach einer Infusion ein Effekt? Wie oft sollte eine Behandlung erfolgen?
Zu Beginn empfehle ich zunächst eine Kur, mit je einer Behandlung im Abstand von 2 Wochen. So können Defizite abgebaut und Deine Vitaminreserven aufgefüllt werden. Die Erhaltungsdosis richtet sich ganz Deinem Wohlbefinden.

Was sind die Inhaltsstoffe und wie erfolgt die individuelle Zusammenstellung dieser?
Grundsätzlich hat bspw. die Kombination von hochdosiertem Vitamin C, B12, B9, B6 und ggf. Zink in vielen Fällen eine sehr positive Wirkung auf den Körper. Je nach Defiziten und Wünschen werden die Infusionen natürlich individuell angepasst.

Infusion oder Nahrungsergänzungsmittel?

Was ist der Vorteil von Infusionen gegenüber Nahrungsergänzungsmitteln?
Durch die Infusionen erhält der Körper eine bessere Verfügbarkeit der Vitamine, da diese direkt in die Blutlaufbahn gelangen. Dadurch kann der Körper die Vitamine direkt nutzen und muss sie nicht erst aus der Nahrung extrahieren.

Gibt es Risiken oder Umstände, unter denen die Infusion nicht empfehlenswert ist?
Bei bekannten Allergien und Überversorgung sowie bei bestimmten Erkrankungen. Hierzu führen wir im Vorfeld eine ausführliche Anamnese und Aufklärung durch.

Wie viel kostest eine Infusion bei Ihnen?
Wir bieten unseren KundInnen für die Infusionen ein Einführungsangebot das bei 89 Euro startet

Beauty Infusion: Mein Erfahrungsbericht

Nachdem ich freundlich im Studio empfangen wurde, habe ich ein ausführliches Gespräch mit Dr. Weil geführt und ihm einige Fragen zu meiner Ernährung, meinem Schlafrhythmus und meiner Verdauung beantwortet. Anschließend wurden mir etwa zehn Milliliter Blut entnommen, um ein genaues Blutbild zu machen und anhand dessen mögliche Mängel und Bedürfnisse festzustellen. Aus den Ergebnissen kann die individuelle Zusammenstellung der Inhalte für die Infusion erfolgen. Nach fünf Tagen erhielt ich dann die Laborwerte zu meinem Blut. Da außer eines Eisenmangels, dem ich bereits aktiv durch Tabletten entgegenwirke, keine besonderen Defizite festgestellt wurden, wäre eine individuelle Zusammenstellung in meine Fall überflüssig.

Also habe ich die "Power und Immun Infusion" getestet, eine angebotene Infusion voller Vitalstoffe zur Stärkung des Immunsystems. Nach der 45-minütigen Behandlung, während der ich ich auf einer beheizten Liege entspannen durfte, fühlte ich mich am nächsten Morgen viel energiegeladener als an anderen Freitagen in der Arbeitswoche.

Während ich aktuell eher schwer aus dem Bett komme und nach dem Aufstehen wirklich oft und lange friere, fühlte ich mich erstaunlich erfrischt und ausgeschlafen.

Das energiegeladene Gefühl ließ auch den Tag über nicht nach und ich verspürte keinerlei Müdigkeit, was mich auf jeden Fall von der Wirkung der Infusion überzeugt hat.

Beauty-Infusion: Diese Behandlung geht unter die Haut
© Alenka Jepsen / Shutterstock

Ob ich den Unterschied im Sommer, wo ich mich weniger angeschlagen fühle, auch so stark empfinde, weiß ich nicht, für die "grauen Monate“ würde ich die Infusion aber auf jeden Fall empfehlen. Regelmäßig werde ich das Treatment aufgrund der Tatsache, dass ich mich im Alltag weitgehend gesund und wohl in meinem Körper fühle und im Hinblick auf den Preis, eher nicht durchführen lassen. Sollte ich mich aber mal wieder besonders fahl und angeschlagen fühlen, werde ich mir die Infusion definitiv als kleinen Energie-Booster gönnen.

Wichtig ist außerdem zu betonen, dass wir uns mit solchen Infusionen im Bereich "Wellness“ bewegen. Sie sollen ergänzend und unterstützend wirken und ersetzen weder eine gesunde Ernährung noch eine gesunde Lebensführung. Ebenso natürlich nicht die Vorsorge oder diagnostische Abklärung von Symptomen. 

Brigitte

Mehr zum Thema