Tipps & Tricks: Das hilft bei geschwollenen Augen

Viel gefeiert, wenig geschlafen? Dann sind dicke Augen am nächsten Morgen oft die Folge. Jetzt ist schnelle Hilfe angesagt. Wir verraten die besten Tipps und Tricks gegen geschwollene Augen.

Geschwollene Augen: Das sind die Ursachen

Wer dicke und geschwollene Augen bekämpfen möchte, sollte zunächst die Ursachen dafür kennen. Denn wer weiß, wann und warum sie entstehen, kann ihnen auch leichter entgegenwirken. Geschwollene Augen lassen das Gesicht schnell müde und verquollen wirken. Kein Wunder also, dass wir sie lieber vermeiden möchten.

Smokey Eyes

Dicke Augen entstehen, wenn sich zu viel Flüssigkeit im Gewebe ansammelt und der Abtransport durch die Lymphe nicht optimal klappt. Das kann zum Beispiel nach einer kurzen Nacht und wenig Schlaf der Fall sein oder nachdem man weinen musste. Ebenso bei einem ungesunden Lebensstil und einer salzreichen Ernährung. Diese Schwellungen sind meistens harmlos und klingen im Laufe des Tages wieder ab. Unterscheiden muss man deshalb zwischen geschwollenen Augen, die wieder abschwellen, und Tränensäcken. Diese sind genetisch veranlagt und entstehen, wenn mit zunehmendem Alter das Gewebe absackt und sich mehr Fett ansammelt.

So kann man dicken Augen vorbeugen!

Sind die Augen geschwollen, weil man wenig Schlaf hatte, unter einer Allergie leidet und sich salzreich ernährt, kann man einige Dinge beachten, um diese vorzubeugen. Wichtig ist vor allem, dass man immer ausreichend trinkt. Am Besten in Form von Wasser, ungesüßten Tees oder Buttermilch. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr hilft, den Lymphtransport in Schwung zu bringen und so geschwollene Augen zu vermeiden. Außerdem ist es ratsam, immer auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten und Salz immer sparsam zu verwenden. Auch wichtig: Um Schwellungen vorzubeugen, den Kopf beim Schlafen immer etwas höher lagern. Und öfter mal zwinkern - die Bewegung soll den Abtransport von Lymph- und Tränenflüssigkeit stimulieren.

Geschwollene Augen? Das sind die besten Tipps & Tricks:

Auch wenn man immer genügend trinkt und sich gesund ernährt, kann es natürlich mal vorkommen, dass sich morgens nach dem Aufstehen dicke Augen gebildet haben. Für diesen Fall haben wir hier die besten Tipps zusammengestellt und erklären euch, wie die Augen schnell abschwellen und wie man sich an solchen Tagen am besten schminkt. Klickt euch einfach durch die Textgalerie.

Wer hier schreibt:

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!