Was hilft gegen glänzende Haut?

Wenn Sie schnell glänzende Haut haben, produzieren die Talgdrüsen vermehrt Fett. Mit Spezialcremes und Puder wird der Teint wieder schön matt.

Spezial-Cremes

Mattierende ölfreie Cremes neutralisieren glänzende Haut im Handumdrehen und verhindern, dass die Haut im Laufe des Tages schnell nachfettet. Langfristig helfen Cremes mit Zink und Silizium die Talgdrüsenproduktion zu bremsen. Während des Schlafens reguliert eine Nachtcreme den Fetthaushalt und verfeinert die Haut.

Nagellack trocknen

Noch mehr Tipps:

Text: Marina Knippel
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!