Das hilft sofort gegen geschwollene Augen

Dieses Hausmittel macht mit geschwollenen Augen endgültig Schluss!

Hat euch das Gedankenkarussell wach gehalten? Wurde es wieder später bei euch und eurer besten Freundin? Oder hat eure Lieblingsserie euch bis spät in die Nacht vom Schlafen abgehalten? Was auch immer der Auslöser für eure kurze Nacht war: Das Ergebnis steht vielen von uns dann am nächsten Morgen buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Geschwollene Augen sind nicht unbedingt das, was wir meinten als wir uns einen verführerischen Schlafzimmerblick gewünscht haben.

Umso schöner, dass ein Gang in die Küche genügt, um mit dem müden Blick Schluss zu machen!

Hausmittel: So hellst du deine Zähne natürlich auf

Mit diesem Hausmittel werdet ihr geschwollene Augen sofort los:

Alles, was ihr benötigt, sind zwei Teebeutel Schwarztee. Die dort enthaltene Gerbsäure, Tannin, lässt die Augen abschwellen und hat gleichzeitig beruhigende Wirkung auf die dünne Haut der Augenpartie.

Übergießt die Schwarztee-Beutel nur kurz mit heißem Wasser und lasst sie anschließend abkühlen. Legt die feuchten Beutel danach für wenige Minuten auf eure müden Augen.

Solltet ihr dauerhaft unter geschwollenen Augenlidern leiden, raten wir euch, einen Arzt aufzusuchen – Fehlfunktionen der Nieren oder andere Krankheiten können ebenfalls eine Ursache sein.

LV
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!