VG-Wort Pixel

Beauty-Upgrade Thea Bachems Geheimnis hinter ihren Wunderbrauen

Definiert und natürlich – Theas Augenbrauen treffen das Beauty-Ideal vieler Frauen.
Definiert und natürlich – Theas Augenbrauen treffen das Beauty-Ideal vieler Frauen.
© brows.bythia / Instagram
Thea Bachem macht Augenbrauen zu Social-Media-Stars. Wie? Mit einem Drei-Schritte-Treatment!

Das Besondere an ihrem Konzept

Beauty-Upgrade: Thea Bachems Geheimnis hinter ihren Wunderbrauen
© PR

Eine Beauty-Therapie für die Augenbrauen ist das Markenzeichen der Hamburger Brow-Expertin Thea Bachem: „Mein ganzheitliches Brow-Therapy-Concept besteht aus drei Steps: einer Lifting-, einer Färbe- und einer Styling-Technik. Das hat nicht nur meine eigene Augenbrauen-Routine, sondern auch die vieler deutscher Influencer:innen revolutioniert, die — egal, ob sie dünne oder buschige Brauen hatten — so begeistert vom symmetrischen Ergebnis meiner Arbeit waren, dass sie mich weiterempfahlen.“ 

So klappt die Routine

"Die Vorarbeit erledigt man zu Hause, fürs Finish sorgt dann der Profi. Macht euch zunächst einen Plan, um Haare zurück zu züchten: Die Pinzette für mindestens ein halbes Jahr lang weglegen und jede Nacht Rizinusöl auf die Härchen auftragen. Das versorgt sie mit Fettsäuren, die das Wachstum fördern. Wenn die Braue nachgewachsen ist, kommt die Kundin zu mir. Zunächst lifte ich die Brauen: Mit einem feinen Pinsel drapiere ich minutenlang jedes einzelne Haar in Form und lege die Haare in einen komplett neuen Winkel. Danach färbe ich die Braue so, wie man auch einen Kopf färben würde: mit individuellen Nuancen statt immer demselben Braunton. Zum Schluss folgt die Styling-Technik, um die frisch gelifteten Härchen in eine neue und perfektionierte Form zu bringen." 

Theas Extra-Tipp

"Fürs Brauen-Styling empfehle ich eine farblose Brow Butter: Sie umhüllt jedes einzelne Härchen und sorgt so für mehr Volumen und Halt."

Hier findet ihr weitere Profi-Tricks und mehr Inspiration. 


Mehr zum Thema