VG-Wort Pixel

Brautfrisuren für kurze Haare Zu diesen Styles sagen wir Ja!

Brautfrisuren klappen auch mit kurzen Haaren. 
Brautfrisuren klappen auch mit kurzen Haaren. 
© Imaxtree
Wir sagen "Ja" zum Shortcut und zeigen euch Stylingideen für die schönsten Brautfrisuren für kurze Haare!

Bei ihrer Hochzeit haben es Frauen mit kurzen Haaren wirklich nicht einfach. Man findet ein Meer an Inspirationen für lange Haare, aber die Auswahl an ausgefallenen Kurzhaar-Frisuren fällt oft mager aus. Dabei lassen sich auch mit kurzen Haaren wunderschöne Brautfrisuren zaubern.

Kurze Haare, ganz viel Spaß 

Egal, ob das Deckhaar raspelkurz oder kinnlang ist. Haarreif und Blüten, Schleier oder Schleife – bei kurzen Haaren lautet das Motto gewusst wie! Für alle, die überzeugte Anhänger einer Bob-Frisur sind, ist ein messy Bob perfekt für euch. Wichtig bei diesem Look: die Griffigkeit. Helfer für feine Haare kann Salzspray sein, damit euch die Frisur auch den ganzen Abend hält.

Haarschmuck passt perfekt zur Hochzeit

Gerade bei sehr kurzen Haaren, die wenig Möglichkeiten für Styling bieten, ist das eine geniale Idee für eine edle Brautfrisur! Spangen, Klemmen, Bänder und Haarreifen in Silber, Gold oder Kupfer – Haaraccessoires gibt es in sämtlichen Stilrichtungen, die zu jedem Brautkleid passen. So müsst ihr gar nicht zu aufwendigen Frisuren greifen, sondern könnt die Acessoires sprechen lassen. 

Blumiger Kick für den Shortcut 

Nicht nur der Brautstrauß darf blühen, auch die Frisur. In einer Kurzhaarfrisur sieht eine XL-Blüte phänomenal aus. Klar geht auch eine Nummer kleiner, je nach Persönlichkeit der Braut und Stil des Brautkleids. Hübsch wirken auch Blütenkränze im Haar oder einzelne Blüten, die in Strähnen gesteckt werden.

Haarband perfektioniert den Pixie

Extrem kurz geschnittene Haare, aber auch Frisuren mit längerem Deckhaar wirken mit einem schmuckverzierten Haarband gleich viel eleganter. Je nach Gesichtsform auf dem Haar platzieren (wer eine kurze Stirn hat, trägt das Haarband weiter hinten, wer eine hohe Stirn hat, weiter vorn).

Macht die Wasserwelle!

Gerade zu langen engen Brautkleidern im Stil der Zwanzigerjahre passt die Wasserwelle. Nichts für einen Buzzcut, aber alles, was Ohrläppchenlänge hat, kann diese Frisur tragen und gibt die perfekte Boho-Braut ab. Einfach mit dem Glätteisen ein wenig die Haar eindrehen, ausschütteln und fertig! 

jho Brigitte

Mehr zum Thema