VG-Wort Pixel

Cheyenne Ochsenknecht Die Wahrheit über ihre Beauty-Eingriffe

Cheyenne Ochsenknecht redet endlich offen über ihre Beauty-Eingriffe.
Mehr
Seit Jahren streitet Cheyenne Ochsenknecht alle Gerüchte, dass ihre Lippen aufgespritzt seien, ab. Nun gesteht sie die Wahrheit.

Wenn Cheyenne Ochsenknecht, 21, auf Instagram Stories für ihre Follower:innen macht, hängen ihre Fans an ihren Lippen. Und zwar wortwörtlich. Denn schon immer gab es Spekulationen darüber, ob der voluminöse Kussmund von Cheyenne wirklich echt ist.

Cheyenne Ochsenknecht: Hat sie über ihre Lippen gelogen?

In der Reality-Show "Diese Ochsenknechts" macht die 21-Jährige nun ein Geständnis: Sie hat sich die Lippen aufspritzen lassen. "Ja, ich wollte einfach jetzt dazu stehen. Ich hatte keine Lust mehr zu lügen", sagt Cheyenne in der Serie. Sie lässt sich sogar mit der Kamera zum Beauty-Doc begleiten. Wie das Ganze aussah und wie ihre Familie auf den Eingriff reagierte, verraten wir im Video.

Verwendete Quelle: RTL

fde / cge Brigitte


Mehr zum Thema