VG-Wort Pixel

Von Frisur über Make-up bis Schmuck Warum der Clean-Look der Trend im Sommer ist

Matilda Djerf im Clean-Look
Matilda Djerf im Clean-Look
© Instagram.com/matildadjerf
Die Haut strahlt, die Lippen sind rosig und du siehst aus, als wärst du von der Sonne geküsst: Der Clean-Look ist ein absoluter Beauty-Trend im Sommer.

Diesen Sommer haben wir DIE Beauty-Tricks, um dich wunderschön fühlen zulassen, ohne dass man merkt, dass du dir viel Mühe gegeben hast. Der Clean-Look lässt deine Haut makellos aussehen und zieht den Fokus auf dein einzigartiges Gesicht! 

Clean-Looks: So geht der mühelos-wirkende Beauty-Trend

Einer der wichtigsten Regeln beim Clean-Look ist, dass es natürlich aussehen sollte. Konzentriere dich daher allgemein auf dezente Farben, wie Beige- und Creme-Töne, und verwende nur leicht deckendes Make-up.

Glänzende Haare: So funktioniert's

Wir fangen bei den Haaren an. Um die perfekte Frisur für den Look zu kreieren, setzen wir auf den Sleek-Bun. Netter Nebeneffekt: der strenge Dutt hat einen liftenden Effekt für das Gesicht. Und so geht's: Für den Sleek-Bun schnappst du dir ein Haargel, welches du in jeder Drogerie bekommst, und arbeitest es in deine Haare ein. Deine Haarpracht sollte in einem Mittelscheitel geteilt sein. Jetzt musst du dir nur ein Haargummi und eine Bürste nehmen und sie zurückkämmen. Binde dir einen engen Dutt, aber behalte deinen Mittelscheitel. So leicht bist du mit dem ersten Schritt des Looks fertig!

Kendall Jenner auf der Met Gala in New York City 2021
Kendall Jenner auf der Met Gala in New York City 2021
© Dimitrios Kambouris / Getty Images

Mission Make-up:

Durch den ganzen Look zieht sich das Motto "effortless". Dafür solltest du darauf achten, dass es so aussieht, als hättest du dir beim Make-up nicht so viele Gedanken gemacht. Hierfür ist unser Tipp, dass du so wenig Produkte wie möglich auf deinem Gesicht anwendest. Zum Beispiel, kannst du von deinem Make-up auf eine getönte Tagescreme umsteigen. Wenn du die Tagescreme aufgetragen hast, kannst du deine Augenbrauen minimal ausfüllen und mit einem Gel leicht nach oben bürsten. Das sorgt für natürlich volle Augenbrauen. Verwende einen Highlighter unter deinen Augenbrauen, um deine Augen optisch noch einmal zu vergrößern. Trage den Highlighter anschließend oberhalb deiner Wangenknochen und auf deinem Nasenrücken auf. Zuletzt kannst du ein flüssiges Rouge auf deine Wangen und Lippen auftragen. Das verleiht dir einen sonnengeküssten Look.

Geheimtipp: goldfarbener Schmuck 

Um deinen Clean-Look zu vervollständigen, haben wir noch einen Geheimtipp: Trage minimalistischen, glänzenden Schmuck. Goldfarbene Creolen und dünne Ketten werden dich noch mehr strahlen lassen und werten deinen Look auf. 

Brigitte

Mehr zum Thema