VG-Wort Pixel

Daniela Katzenberger Mit ihrem Cellulite-Foto erntet sie Lob von Promis und Fans

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger
© Hannes Magerstaedt / Getty Images
Daniela Katzenberger zeigt auf einem Bikini-Foto stolz ihre Cellulite und begeistert mit ihrem selbstironischen Posting ihre zwei Millionen Abonnenten auf Instagram. So ehrlich gehen nicht alle mit dem Thema um. 

Daniela Katzenberger, 34, nimmt bekanntlich kein Blatt vor den Mund und begeistert ihre Instagram-Follower immer wieder mit ihrem Humor. So auch mit ihrem neuesten Posting. Zu einem Foto, das sie auf Mallorca in einem türkisfarbenen Bikini zeigt, schreibt die Mutter der fünfjährigen Sophia: "Solange ich noch keine Wassermelonen in meiner Cellulite transportierten kann ist, alles in Butter." (sic) Das Bild zeigt sie auf einem hölzernen Steg und mit cooler Sonnenbrille. 

Daniela Katzenberger: Sie zeigt sich mit Cellulite an den Beinen

Sie bezieht sich damit auf die erkennbaren Dellen auf ihrem Oberschenkel, die jede Frau kennt. Bearbeitet, gefiltert oder gephotoshoppt ist dieses Foto nicht! Dass das TV-Sternchen so offen mit vermeintlichen "Problemzonen" umgeht, trifft bei prominenten und nicht-prominenten Fans einen Nerv. Frauke Ludowig beteuert; "Alles perfekt, liebe Daniela" und Dschungelkönig Prince Damien meint: "Ich liebe diese erfrischende Brise Selbstironie". 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Instagram-Fans feiern ihre ehrliche Art

Innerhalb weniger Stunden wurde das Foto über 125 Tausend Mal mit "Gefällt mir" markiert und über 2.700 Mal kommentiert – sorgt also offensichtlich für Wirbel! Auch Danielas Fans feiern ihre ehrliche Art: "Schön, dass du so normal bleibst und alle Seiten zeigst", schreibt eine Followerin. Außerdem bedanken sich viele für das nicht bearbeitete Foto: "Danke, dass du Bilder aus dem Alltag zeigst, Bilder ohne Filter und ohne Photoshop! Bilder aus der Realität. Menschen vergessen viel zu oft, dass die Realität nicht aus Cellulite-freien Beinen und Speckröllchen-freien Bäuchen besteht. [...] Ich finde dich mega!" 

"Kein Bock auf Photoshop"

Die "Katze" setzt außerdem die Hashtags "Cellulite on my Arsch zum Strand im Gänsemarsch" und "Photoshop, kein Bock" unter das Posting. Der humorvolle Umgang mit einem Thema, das so viele Frauen beschäftigt, wird zu Recht von ihrer Fan-Gemeinde gefeiert. Während andere sich unter Druck setzen lassen und diesen mit bearbeiteten Fotos und getunten Selfies befeuern, bestätigt die Frau von Lucas Cordalis, 53, nur wieder einmal, wie cool sie ist. 

Dieser Artikel ist ursprünglich auf www.gala.de erschienen. 

lho Brigitte

Mehr zum Thema