VG-Wort Pixel

Foundation, Conditioner und Co. Das sind die Beauty-Highlights des Jahres

Foundation, Conditioner und Co.: Das sind die Beauty-Highlights des Jahres
© LumiNola / Getty Images
Foundation, Conditioner und Nischendüfte – diese Produkte sind besonders hoch im Kurs und zählen zu den beliebtesten Artikeln des Jahres. Was gibt es sonst noch zu entdecken und darf in unserer täglichen Pflege nicht fehlen? Das zeigen wir euch jetzt.

Der Beauty-Report von "flaconi" ist online und damit erfahren wir wieder ganz genau, welche Trends es in diesem Jahr im Bereich Beauty gab. Wir haben uns die verschiedenen Kategorien angeschaut und präsentieren euch die beliebtesten Produkte und verraten, worauf wir bei unserer Pflege jetzt mehr denn je achten. 

Beauty-Highlight: Darauf wollen wir bei unserer Hautpflege nicht verzichten

Die besondere Pflege der Haut gehört zu unserer Beauty-Routine einfach dazu und wird durch die Vielzahl an Möglichkeiten und Produkten immer wichtiger – auch im Alter. Rund 66 Prozent der Frauen über 55 geben laut "flaconi" an, dass Hautpflege aus ihrer täglichen Routine nicht mehr wegzudenken ist. Skincare bedeutet auch immer die Auseinandersetzung mit sich selbst, sie fördert unser Wohlbefinden und erinnert uns daran, dass wir uns für uns selbst Zeit nehmen sollten. Zu den Top-Produkten zählen deshalb Bodylotions, Duschschäume und Augencremes. Diese Produkte vereinfachen unseren Alltag und Stress kann uns nichts mehr anhaben.

Make-up: Wir mögen es flüssig

Mit Make-up können wir uns ausdrücken und vielfältige Versionen von uns schaffen. Egal ob Lippenstift, Lidschatten oder Mascara, diese Produkte sind unsere ständigen Begleiter. Wenn es jedoch um die Grundlage geht, darf es gerne einfach werden, denn wir greifen am liebsten zur flüssigen Foundation. Diese zählt mit 72 Prozent zu den absoluten Favoriten in Sachen Foundation. Puder und Sticks hingegen kommen auf nur gut 5-10 Prozent . Die beliebteste flüssige Foundation ist die Teint Idole Ultra Wear von Lancôme. Um das Produkt schnell und unkompliziert aufzutragen, greifen wir gerne zu einem Make-up-Schwamm. 

Parfum - die Nischendüfte übernehmen 

Dieses Jahr drehte sich alles um Nischendüfte. Diese Parfums werden von Unternehmen entwickelt, die sich intensiv mit der Kreation von Düften auseinandersetzen. Es sind also die Kreationen von Expert:innen, die uns dieses Jahr begleitet haben. Nischige Düfte bestechen durch ihre Einzigartigkeit und Exklusivität – dem Geruch kommt ein ganz besonderer Stellenwert zu und wir präsentieren uns gerne mit individuellen Düften. Vor allem florale Noten sind sehr beliebt und dienen dem atemberaubenden Dufterlebnis. Wer also ganz besonders gut riechen möchte, der sollte sich derzeit bei Creed und Mugler umschauen. 

We care about our hair 

Volles und gesundes Haar ist wichtiger denn je! Laut "flaconi" stieg der Verkauf von Conditioner um 114 Prozent. Dieses Pflegeprodukt ist sogar so beliebt, dass es sich um 122 Prozent besser verkauft hat als eine herkömmliche Haarkur. Conditioner sorgen für glänzendes Haar und gute Kämmbarkeit. Um unser Haar nach dem Waschen zu stylen, greifen wir zu einem wahren Klassiker! Der Föhn ist das beliebteste Stylingtool. Angesagte Blowouts für mehr Volumen und Schwung sind damit ganz einfach nachzumachen und wir fühlen uns jeden Tag wie frisch aus dem Salon geweht. Besonders überzeugend sind Marken wie GHD und Dyson. 

Worauf wir bei unserer Pflege noch achten 

In Sachen Pflege gibt es kaum Grenzen. Wir haben ein Bewusstsein für uns und unsere Bedürfnisse entwickelt und denken dabei auch immer an die Zukunft. Kein Wunder also, dass auch Nachhaltigkeit immer wichtiger wird und wir auf Produkte achten, die klimaneutral verpackt sind und nachhaltige Inhaltsstoffe vorweisen. Wir wollen unserem Körper etwas Gutes tun und deshalb wollen wir wissen, was in unseren Produkten steckt. Auch die vaginale Pflege wird uns immer wichtiger. Wir suchen nach Produkten, die individuell für unsere Körper gemacht sind. Immer mehr Brands präsentieren Produkte für die V-Pflege, die immer mehr Aufmerksamkeit erhält. Interessante Marken sind dabei Lunette, Loovara und DeoDoc. 

Verwendete Quellen: flaconi Beauty Report 


Mehr zum Thema