Blunt Cut: So schön ist die Trendfrisur für 2019

Möglichst "undone" und lässig sollen Hairstyles seit einigen Jahren sein. Jetzt kommt der Gegentrend: Der Blunt Cut ist aktuell extrem angesagt und wird uns garantiert ins neue Jahr begleiten.

Messy Buns, Beachwaves, die alles andere als akkurat sitzen, und Zöpfe, bei denen die eine oder andere Strähne herausschauen darf - Frisuren, bei denen man aussieht, als wäre man gerade erst aus dem Bett gefallen, gehörten lange zu den großen Haartrends.

Auch jetzt sieht man die Looks noch überall. Doch es bildet sich ein Gegentrend heraus. Plötzlich wünscht man sich in Friseursalons wieder mehr Ordnung auf dem Kopf und auch die Designer setzen für ihre Models auf dem Laufsteg auf ordentliche Haarschnitte. Eine Frisur ist dabei besonders beliebt: der Blunt Cut.

Der Blunt Cut: So akkurat ist der neue Haartrend

Der Haarschnitt ist schnell beschrieben: Alle Haare werden auf eine Länge geschnitten; Stufen sucht man vergebens. Geeignet ist der Look generell für jede Haarlänge. Besonders stilvoll wird er allerdings mit einer Bob-Frisur oder einem Long Bob. Wer mag, kann zu der einheitlichen Haarlänge auch noch einen gerade geschnittenen Pony kombinieren. Das wirkt doppelt stylish und der Bob mit Pony ist gerade super angesagt.

Übrigens: Wer generell eher dünnes Haar hat, für den eignet sich ein etwas kürzer geschnittener Blunt Cut. Je länger der Schnitt, desto weniger Volumen haben die Haare. Je kürzer, desto aufgebauschter wirkt es optisch.

Wie stylt man den Blunt Cut?

Generell empfehlen sich für den Haarschnitt zwei Frisuren ganz besonders: einmal der Sleek Look, bei dem alle Haare mit einem Glätteisen geglättet und offen getragen werden. Alternativ tragt ihr den Schnitt lockig mit lässigen Beach Waves.

Je nachdem, wie lang das Haar ist, eignen sich natürlich auch elegante Frisuren, wie der Pferdeschwanz, Dutt oder eine Flechtfrisur. Der besondere Vorteil, wenn alle Haarsträhnen auf einer Länge enden: Die Frisuren lösen sich nicht irgendwann auf. Jeder Look hält bombenfest.

Ihr wollt euch die Frisur ebenfalls verpassen lassen und seid noch auf der Suche nach Vorlagen? Die schönsten Inspirationen für den Look haben wir euch bei Instagram herausgesucht und hier zusammengestellt:

When your hairdresser nails it every single time ?? the perfect ash brown by @jamielily @edgehairoconnor ?

Ein Beitrag geteilt von Gen Cheah (@thisisgenevieve_) am

This beautiful blonde was created by Amanda #sleekhairdesign #blondehighlights #bluntcut

Ein Beitrag geteilt von Sleek Hair Design Parkes (@sleek_hair_design) am

LL
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Blunt Cut: Xenia Adonts mit geradem Bob
Blunt Cut: Das ist die coolste Trendfrisur für 2019

Möglichst "undone" und lässig sollen Hairstyles seit einigen Jahren sein. Jetzt kommt der Gegentrend: Der Blunt Cut ist aktuell extrem angesagt und wird uns garantiert ins neue Jahr begleiten.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden