Festliche Frisuren zum Nachstylen

Zu Weihnachten, Silvester oder zur Hochzeit der besten Freundin soll es etwas ganz Besonderes sein? Hier kommen festliche Frisuren in allen Variationen: die schönsten Hochsteckfrisuren, glamouröse Haarstylings und Inspirationen für Abendfrisuren - ganz einfach zum Selbermachen.

Festliche Frisuren zum Nachstylen

Es gibt Gelegenheiten, zu denen wir uns richtig herausputzen: Hochzeiten, Weihnachten, Silvester, Abiball, Party, Geburtstag – dann ziehen wir nicht nur etwas Schickes an und schminken uns sorgfältig, sondern wir wollen auch eine festliche Frisur, die zugleich glamourös ist.
Hochsteckfrisuren sind der Klassiker, wenn es um glamouröses Styling geht. Zu den klassischen Partyfrisuren nicht nur im Jahr 2017 gehört zum Beispiel die Evergreen-Hochsteckfrisur namens Banane oder der Chignon in verschiedenen Varianten, das voluminös geföhnte Big Hair oder der hübsch gestylte Side Swept. Auch ein einfacher Ponytail (Pferdeschwanz) kann mit einigen Tricks zum Hingucker oder einer schnellen Partyfrisur werden. 
Die Stars machten es uns 2017 auf dem roten Teppich regelmäßig vor, welche Frisuren wir mit unseren Haaren stylen können: Wenn Scarlett Johansson sanfte Wellen, Blake Lively einen Gretchenzopf und Katie Holmes einen glamourösen Dutt trägt, wissen wir anhand der Starfrisuren, was 2017 Trend ist und wie wir unser Haar glamourös hochstecken können. Wir zücken den Toupierkamm, legen die Haarklemmen bereit, kaufen eine XL-Dose Haarspray und starten das Projekt Hochsteckfrisur. Aber selbst wenn es für uns nicht auf den roten Teppich geht, unsere festlichen Frisuren gehören mindestens nach Hollywood.

Festliche Hochsteckfrisuren
Sie sind von spießig inzwischen weit entfernt. Hochsteckfrisuren können zwar klassisch frisiert werden, aber es gibt auch tolle Ideen, die neben elegant auch noch lässig sind. Auch ein Pferdeschwanz kann Basis für eine coole hochgesteckte Frisur sein. Trendfrisuren, wie der gedrehte Knoten oder ein Dutt mithilfe eines Duttkissens, werden mit dem hohen Zopf gemacht und sind ganz einfach selbst frisiert. Aber auch der Friseur kann tolle Kunstwerke zum Beispiel für einen Abiball stecken, die man alleine zu Hause einfach nicht hinbekommt.
Auch Haarschmuck wie Blumen, glamouröse Spangen oder Brautschleier kann der Friseur perfekt in die Frisur integrieren. Wir zeigen euch zur Inspiration tolle Frisuren und hübsche Accessoires für die Haare. 

Eindrucksvolle Brautfrisuren
Der klassischste Anlass, das Haar festlich zu stylen, ist eine Hochzeit. Die Braut muss sich nur entscheiden, welche Frisur und welches Haarstyling zu ihr und ihrem Kleid passt. Eine elegante Flechtfrisur, Hochsteckfrisur, Dutt, ein Chignon, die Haare halboffen oder offen mit eingedrehten Locken – wir zeigen in unserer Bilderstrecke  "Brautfrisuren für jeden Look" über 100 tolle Ideen für die Brautfrisur. Und die gute Nachricht: Hochzeitsfrisuren gibt es für sämtliche Haarschnitte und Haarlängen. Kurze Tollen oder kinnlange Haare lassen sich nämlich ebenso schön in Form bringen wie lange Mähnen. Haarverlängerungen sind an solchen Tagen natürlich auch ein Thema.
Stars wie Lilly Collins, Marie Nasemann und Lena Meyer-Landruth haben diesen Trend gerade salonfähig gemacht. Extensions sind nämlich inzwischen qualitativ so hochwertig, dass man den Unterschied und Übergang zu den echten Haaren nicht mehr merkt und die Haarverlängerung wirklich cool aussieht.

Elegante Flechtfrisuren
Klar können wir alle unsere Haare flechten. Das Spiel mit rechts und links beherrschen wir – zumindest was einen einfachen Zopf angeht. Schwieriger sind da schon Flechtfrisuren mit mehr als drei Strähnen oder scheinbar komplizierte Gebilde wie der Waterfall Braid (hierbei wird immer eine Strähne fallengelassen) oder ein Lace Braid (nur auf einer Seite werden Haare zum Einflechten hinzugefügt). Wer den eingeflochtenen Zopf (Bauernzopf) beherrscht, kann auch Varianten wie den Dutch Braid flechten. Einfach ist auch der Fischgrätenzopf (hier zeigen wir euch eine Anleitung für einen Fischgrätenzopf), bei dem man noch nicht einmal klassisch flechten muss.

Festliche Kinderfrisuren
Ja, auch unsere Mädchen wollen ihre Haare hübsch frisieren. Schon im zarten Alter von 3 Jahen wird Haarstyling nämlich ein Thema! Und leider reichen Pippi-Langstrumpf-Zöpfe den Mädels manchmal nicht aus. Kompliziertes Flechtwerk muss es ja nicht immer sein, aber Pferdeschwänze, geflochtene Zöpfe oder zusammengenommene Strähnen vom Deckhaar können lange Haare hübsch bändigen. Spangen mit Anna-und-Elsa-Motiven sind natürlich obligatorisch.

Festliche Frisuren für den Abschlussball
Einer der Abende, an die wir uns immer erinnern werden, ist der Abschlussball oder auch Abiball genannt. Der Abiball ist einer der ersten Gelegenheiten, zur großen Robe zu greifen und die Haare mal ganz aufwendig zu stylen. Eine traditionelle Partyfrisur wie der Chignon und coole Trendfrisuren wie der Top Knot sind an solchen Abenden Pflicht. Aber auch offene Haare mit Locken oder im Sleek Look können richtig edel wirken.

In unserem Special „Festliche Frisuren“ haben wir jede Menge Frisuren-Ideen für euch gesammelt und zeigen euch in Bildern und Anleitungen, wie ihr die glamourösen Looks nachstylen könnt.