Frisuren, die Männer hassen – wir aber trotzdem lieben ❤️

Es gibt Dinge, da gehen die Meinungen von Männern und Frauen einfach auseinander. Bei Frisuren zum Beispiel. Wir verraten euch, welche Looks bei den Männer insgeheim unbeliebt sind, wir aber dafür umso mehr lieben.

Bei Mode, Frisuren, Make-up und dem Mittagessen sind wir uns mit Männern nicht immer einig. Und das macht auch gar nichts. Schließlich geht es in erster Linie darum, das zu tragen, was uns gefällt. Vor allem, wenn es um neue Frisuren oder Haarfarben geht, meckern unsere Liebsten gern rum. Uns doch egal! Wir zeigen euch, welche Frisuren Männer hassen, wir aber trotzdem lieben und tragen.

Half Bun

Halb Zopf, halb offene Haare – den Half Bun mögen viele Männer gar nicht. Der mutmaßliche Grund: Nichts halbes und nichts Ganzes. Okay, zugegeben, den Top Knot machen wir ja auch, wenn wir kaum Zeit haben oder einfach keine Lust. Das heißt aber nicht, dass die Frisur nicht super cool ist. Ganz im Gegenteil, in vergangenen Jahr war sie total angesagt. Und ist es immer noch. 

 

Strenger Zopf

Ein strenger Pferdeschwanz kann manchmal so toll aussehen – und viele von uns tragen ihn viel zu selten. Klar, ist ja auch ein wenig Aufwand, die Mähne mit einer Tonne Haarspray nach hinten zu kämmen. Möglicherweise ist auch das der Grund, weshalb Männer die Frisur nicht mögen. Sie wirkt zu streng und man hat natürlich eine Meeeenge Produkt im Haar. Aber mal ehrlich, das ist bei den Männern doch nicht anders, oder? Bei einer Umfrage des Portals "Beautyriot" kam außerdem heraus, dass Männer die Frisur als zu reserviert und unkreativ empfinden. Tzzzzzeh – das würden wir so jetzt nicht unterschreiben. 

Pixie Cut

Kurze Haare? Finden wir super! Viele Männer aber eher nicht. Dabei tragen sie doch selbst oft kurzgeschorene Haare. Vielleicht ist das das Konkurrenzdenken. Oder einfach die mangelnde Weitsicht und das Gespür für Trends. Oder alles. Fakt ist, dass der Pixie Cut eine der coolsten Frisuren EVER ist – und wir sie nicht mehr wegdenken können. Manche Frauen haben eben das perfekte Gesicht für die Kurzhaarfrisur und deshalb sollten sie sie unbedingt tragen. 

Messy Bun

Egal ob Bad Hair Day oder einfach ungewaschene Haare – der Messy Bun ist DIE Lösung für uns alle. Aber nicht für unsere Männer. Sie können die lässige Frisur nämlich gar nicht leiden. Halloo??? Wie könnt ihr nur?! Vielleicht denken sie, wir hätten uns keine Mühe gegeben oder sie hassen den "Out of Bed"-Look. Was auch immer es ist, es interessiert uns nicht. Denn mal ehrlich: Wir können es auch nicht leiden, wenn Männer beim Frisör waren und ihre Haare viel schlimmer aussehen als zuvor – und trotzdem machen sie es immer wieder. 

fde
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!