VG-Wort Pixel

Frisuren der 90er 4 Oldschool-Hairstyles, die jetzt wieder angesagt sind

90er-Frisuren
© Imaxtree
Es gibt viele Frisuren und Trends aus den 90ern, die wir beinahe aus unserem Gedächtnis gelöscht hätten. Aber nicht diese vier Styles, denn die sind jetzt wieder mega im Trend!

Was wir früher nicht alles mit unseren Haaren angestellt haben – manche von uns wollen sicher gar nicht mehr darüber nachdenken. Verstehen wir! Trotzdem gibt es ein paar Looks aus den 90ern, die einfach immer noch – oder besser gesagt wieder – cool sind. Das hier sind sie:

Bunte Haarspangen 

Erinnert ihr euch noch an eure Lieblingshaarspange aus dem Kindergarten? Falls ja und ihr sie tatsächlich noch besitzen solltet, dann gehört ihr zu den wenigen, die den Haartrend tatsächlich authentisch tragen könnten. Denn die kleinen bunten Haarspangen mit Blumen und Co. sind wieder angesagt. Am liebsten clippen wir sie direkt an der Gesichtskontur oberhalb der Augenbrauen in die Haare. Egal ob im Zopf oder mit offenem Haar – die Frisur sieht mit wenig Aufwand cool aus. 

Fransiger + schräger Pony

Der Pony ist schon seit längerem wieder DAS Highlight unter den Haartrends. Aber vor allem der fransige Pony hat es uns aktuell wieder angetan. Wer den aber absolut nicht leiden kann, der kann auch den schrägen Pony wieder tragen – beide Varianten sind wieder mega im Trend. Bedenkt aber: Ein Pony steht nicht jeder Gesichtsform. Wer zum Beispiel eine sehr schmale Stirn hat, sollte es sich am besten zweimal überlegen, ob ein Pony wirklich das Richtige ist ...

Mini-Braids 

Damals in der Schule haben wir uns doch alle kleine Zöpfe ins Haar geflochten. Falls ihr das noch drauf habt, dann dürft ihr das jetzt gern wieder tun. Einfach die Haarsträhnen direkt an der Gesichtskontur bis zum Ende flechten und mit einem kleinen Gummiband zusammenbinden. That's it! Ihr könnt die Haare dann entweder offen tragen oder zum Zopf binden – diese Frisur sieht übrigens am Strand und auf Festivals super süß aus. Sogar Star-Haarstylistin Justine Marjan trägt den Look – und das ist jawohl der beste Beweis, oder?!

Sleeker Pferdeschwanz 

Der Klassiker aller Frisuren und noch immer ein Hingucker: der sleeke Pferdeschwanz. Der strenge Zopf war in den 90ern legendär – und auch jetzt liebt ihn einfach jede Frau. Kein Wunder, er lässt das Gesicht optisch etwas geliftet wirken und lässt jeden Look lässig und elegant zugleich wirken. Wir sind in LOVE! Aber Vorsicht: Diese Frisur solltet ihr nicht zu lange tragen, sonst gibt's Kopfschmerzen!


Mehr zum Thema