Wilde Mähnen: DAS sind die Trendfrisuren der Scandi-Girls

Hauptsache lässig und möglichst einfach umzusetzen – so lautet das aktuelle Motto der Scandi-Girls in Bezug auf ihre wilde Mähne!

Die Scandi-Girls sind sich schon einig: Easy-Styling steht bei allem, was die Haare angeht hoch im Kurs! Ob Messy Bun, Pferdeschwanz oder einfach offen, Hauptsache es geht schnell, sieht umwerfend aus und die Haare haben Schwung.

Turbofrisuren! 3 Hairstyles in 3 Minuten – wetten, die gelingen auch dir? 😍

Wie unterschiedlich dieser Style interpretiert werden kann, zeigen diese fünf Influencerinnen aus Skandinavien. Egal ob lange, mittellange oder kurze Haare – bei diesen Styles ist für jede etwas dabei und wer Lust auf die easy Trendfrisuren hat, kann sich von diesen fünf Power-Frauen inspirieren lassen.

Die Looks setzen auf gewollte Lässigkeit

Wenig Schnick-Schnack, dafür aber viel Eleganz, steht beim ersten Look im Vordergrund. Lediglich ein Mittelscheitel und glattgeföhnte Haare sind für diesen Look nötig. Die Haare werden wie bei Pernille Teisbaek einfach hinter die Ohren geklemmt. Baby-Haare am Kopf mit Haarspray fixieren und den Rest sleek nach hinten legen – fertig ist die superschnelle und edle Frisur

Für den Bad Hair Day zeigt Kenza Zouiten Subosic den perfekten Go-To-Style. Der Messy-Bunn ist hier die perfekte Lösung. Mit leichten Wellen vom Vortrag wirkt der Dutt gleich doppelt fluffig und wer es gerne etwas aufregender mag, kann zur Krönung auch ein buntes Scrunchy-Band über den Dutt ziehen. Sieht einfach nur cool aus!

Und für die etwas kürzeren Haare funktioniert dieser Look auch super mit einem tief sitzenden Zopf – wir liiiieben diesen unkomplizierten Look von  Trine Kjær und legen uns jetzt schon eine bunte Auswahl an Scrunchies zu!

Scandi-Waves

Das absolute Must-have für eigentlich jede Frisur sind jedoch die leichten Wellen, die aber auf jeden Fall aussehen müssen, als seien sie zufällig entstanden! Wie stylisch der Look dann am Ende aussehen kann, zeigen Erica Mohn Kvam und Nicole Falciani.

Egal ob lang oder kurz dieser Look funktioniert einfach bei jeder Frisur. Ob die Locken dabei mit einem Lockenstab gedreht werden oder sich leichte Wellen durch einen Zopf vom Vortrag abzeichnen, ist völlig egal – die Haare müssen einfach nur lässig und leicht aussehen.

wit
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Neuer Inhalt