Frisuren mit Brille: Die schönsten Frisuren für Brillenträger

Du trägst eine Brille und suchst die passende Frisur dazu? Hier zeigen wir dir, welche die beste Frisuren mit Brille sind und was du beachten solltest.

Welche Frisur passt zu einer Brille?

Zopf

Ein Zopf ist immer eine gute Wahl, ob als hoher Pferdeschwanz, locker gebundener Pferdeschwanz, geflochtener Zopf oder gar als Dutt. Leichtigkeit verleiht man als Brillenträger seiner Frisur, wenn der Zopf über die Schulter gelegt wird. Ein No-Go sind lediglich Strähnchen, die in das Gesicht hängen: Sie konkurrieren zu sehr mit den Brillenbügeln!

Scheitelfrisur

Beim Scheitel brauchst du dir keinerlei Gedanken machen: Jegliche Art von Scheitel sieht zur Brille gut aus – ganz gleich, ob er in der Mitte, an der Seite oder undefiniert ist.

Locken und Wellen

Bei Frisuren mit Locken musst du vorsichtig sein: Eine Brille und eine füllige Lockenmähne können das Gesicht schnell zu sehr dominieren und daher wuchtig wirken lassen. Hier wäre ein Kurzhaarschnitt besser geeignet. Oder du wählst zu deiner Lockenfrisur eine randlose Brille. Frisuren mit sanften Wellen sind dagegen mit Brille optimal.

Pony

Frisuren mit Pony sollten gut überlegt sein: Ein gerader Pony in Kombination mit einer Brille führt dazu, dass ein großer Bereich des Gesichts bedeckt ist, was wiederum unvorteilhaft wirkt. Außerdem rahmen Brille und Pony das Gesicht sehr ein. Ein seitlicher Pony ist dagegen viel besser: Der schräge Pony nimmt die Strenge einer Brille und macht das Gesicht weicher.

Gesträhnte Haare

Wenn du eher schlichte Brillenmodelle magst, können gesträhnte Haare deiner Frisur zusätzlich das gewisse Extra verleihen. Warum also nicht mal Strähnchen oder Ombré Hair färben?! Aber Achtung: Bei markanten oder farbigen Brillen hingegen sollten die Strähnchen farblich harmonieren! 

Glatte Haare

Bei glattem Haar rückt die Brille automatisch ins Blickfeld: Diesen Effekt kannst du dir entweder zunutze machen – vor allem dann, wenn du eine sehr auffällige Brille tragen möchtest – oder du wählst glatte Haare nur mit einem schmalen Brillengestell.

Stufiger Haarschnitt

Stufen und wellige Haare sind gerade bei Brillenträgern mit einem rechteckigen Gesicht die perfekte Frisur: Die Stufen mildern die Härte der Gesichtsform und machen es optisch weicher. Auch runde Brillen sind hier eine gute Wahl!

Kurzhaarschnitt/Undercut

Undercut, Boycut oder eine einfache Kurzhaarfrisur passen gut zu Brillenträgern. Die Brille wird hier zum modischen Statement.

Welche Brille passt zu welchen Gesichtsmerkmalen?

Dezente Augenbrauen

Eine Brille mit einem dominanten oberen Rand und einem helleren unteren Rand ersetzt optisch dezente Augenbrauen. Das kommt vor allem dann infrage, wenn die Augenbrauen sehr hell und schmal sind. So wird dein Gesicht besser gerahmt.

Hohe Stirn 

Um die hohe Stirn optisch nicht noch weiter zu strecken, ist es wichtig, dass die Brille hoch sitzt und die Augenbrauen mit bedeckt.

Falten

Wer Fältchen um die Augen verdecken möchte, findet in Modellen mit breitem Rand und breitem Bügel die richtige Brille.

Auffälliges Kinn

Ein auffälliges Kinn kann sehr hervortreten. Wenn man davon ablenken möchte, empfiehlt sich die Wahl einer Brille, die unten rund ist und farblich auffällt.

Volle Bäckchen

Für eine optische Streckung sorgen Cateye-Modelle, die auch als sogenannte Katzenaugen-Modelle bekannt sind. 

So findet ihr die perfekte Brille für eure Gesichtsform

Auf der Suche nach weiteren Beauty- und Styling-Tipps? Hier klären wir die Frage: Welche Sonnenbrille passt zu welchem Gesicht? Und hier findest du die schönsten Brautfrisuren und Kurzhaarfrisuren.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel