VG-Wort Pixel

Frisuren-Trends 2021 Fashionistas lieben den Gelly Bob - und auch wir sind hin und weg!

aninebing
© Edward Berthelot / Getty Images
Schon mal etwas vom "Gelly Bob" gehört? Bestimmt nicht, denn dieser Hairstyle hat gerade erst die Influencer-Welt erobert. Wie du ihn nachstylen kannst und damit als frühzeitiger Trendsetter agierst, verraten wir dir hier.

Was ist denn ein "Gelly Bob"? Letztendlich handelt es sich um einen ganz simplen  Hacked Bob – also ein stumpf auf eine Länge geschnittener Bob ohne Spielereien. Das Besondere entsteht dann erst durch das richtige Styling.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Designerin Anine Bing macht es vor: Der sleaky Look harmoniert perfekt mit dem Zweiteiler – und betont den maskulinen Touch.

Mithilfe von Gel – daher auch der Name – werden die Haare mit einem Kamm oder den Fingern nach hinten gestrichen, gerade so, als würde man lässig aus den Fluten steigen und sich dabei durch die Haare fahren.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Das Beste ist jedoch, dass er wirklich super easy nachzustylen ist. Föhne dir die Haare wie gewohnt, dabei kannst du sie schon grob nach hinten legen. Schnapp dir dann etwas Haargel, verteile es in den Händen und fahre dir einfach mehrfach durch die Haare. Etwas wuscheln, etwas zupfen et voilà: Der Look ist vollbracht. Einfach so lässig, stylisch und cool zugleich!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auch Lisa Ollson beweist, wie stylisch der Hairstyle aussieht. Futuristisch, modern und trotzdem so, als hätte man sich überhaupt keine Mühe gemacht!


Mehr zum Thema