Warum es schwieriger ist, einen guten Friseur zu finden als einen Partner

Habt ihr auch schon unzählige Friseure ausprobiert, aber seid immer noch nicht zufrieden? Das kennt auch unsere Redakteurin.

Arielle, Rapunzel, Schneewittchen oder Mulan – in so gut wie jedem Disneyfilm (und auch Märchen) geht es darum, wie die Prinzessinnen ihren Helden finden und wie steinig der Weg dorthin ist. Was in keinem dieser Filme aber wirklich thematisiert wird, ist das echte Drama von uns Frauen: Den richtigen Friseur zu finden.

Raffinierter Pferdeschwanz

Einen guten Friseur finden – unmöglich?

Laut dem Friseurmonitor 2020 von der ORGÆNIC Academy sagt knapp jeder zweite Deutsche, dass es schwieriger ist, den richtigen Friseur zu finden, als den passenden Lebenspartner. Na endlich spricht mal jemand das aus, was wir alle denken. Nicht nur, dass der Hairdresser unseres Vertrauens möglichst nah bei der Arbeit oder dem Wohnort sein sollte, er muss Ahnung haben, Zeit haben, in unser Budget passen und uns auch ohne Worte verstehen. Hilfe – wo soll das hinführen?! 

Logisch, all das wünsche ich mir auch von meinem Partner. Aber meinem Partner verzeihe ich, wenn er mir mal nicht seine ehrliche Meinung sagt, um mich nicht zu verletzen. Mein Friseur sollte das schon können – ich bin immerhin auf sein Know How angewiesen. Wenn ich eine blonde Dauerwelle möchte – der Look mich aber aussehen lässt wie eine missratene Baby aus "Dirty Dancing", dann erwarte ich, dass mein Friseur mir das ehrlich sagt. Und bitte nicht erst, wenn es zu spät ist.

The struggle is real

Ein Partner würde auch nicht einfach wegziehen, ohne vorher mit dir darüber zu sprechen, weil er auf einmal Musicaldarsteller in London werden will (Ja, das hat mein Friseur wirklich getan). Dabei dachte ich, ich wäre endlich am Ende meiner Suche. Außerdem: Findet mal einen Friseur, bei dem ihr nicht nur eine von vielen seid. Tzzzeh – das ist quasi unmöglich! Ein Partner würde im Zweifel auch mitkommen, wenn man selbst wegen des Jobs in eine andere Stadt ziehen muss. Und der Friseur? Bleibt da, wo er immer ist. 

Ihr seht: The struggle is real – aber nicht unmöglich. Einfach nicht mehr zum Friseur gehen, ist ja schließlich auch keine Lösung. Ob ich mittlerweile fündig geworden bin? Ich hoffe es! Zumindest habe ich das Gefühl, dass mich meine Friseurin versteht, mir nichts einreden will, aber auch gnadenlos ehrlich ist und darauf kommt es mir letztendlich an. Wer weiß, vielleicht kommt ja eines Tages auch Prinz Charming beim Friseur hereinspaziert – das wäre dann Disney 2.0 ... 

Falls ihr noch nicht den richtigen Friseur gefunden habt, dann haben wir hier ein paar Tipps für euch: Einen guten Friseur finden.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!