Die schönsten Festfrisuren des Jahres

Flechten, stecken, stylen – zu den Festtagen wollen wir unsere Haare auf Hochglanz bringen. Wir haben 11 superschicke Festfrisuren auf Instagram gefunden.

Lässiger Fischgrätenzopf

Sehr schick – und trotzdem lässig: Der Fischgrätenzopf in der Undone-Version. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert. Zum Schluss zieht ihr für den Zippel-Look einfach den Zopf ein paar Mal ganz breit auseinander, so lösen sich automatisch einige Strähnchen heraus.

Lockenturm

Lange, dicke Haare sind für diese Frisur ideal. Wer weniger Volumen hat, kann aber auch mit einem Duttkissen ein bisschen an Höhe dazuschummeln. Die Haarsträhnen mit einem Lockenstab bearbeiten und anschließend Haarpuder in die Ansätze stäuben. Einen hohen Zopf binden, die Deckhaare am Ansatz ein wenig herausziehen, dann die Locken Strähne für Strähne drehen und feststecken.

Hochsteckfrisur Banane

Sie ist ein Klassiker, die Banane, und sie funktioniert sogar mit halblangem Haar. Wir zeigen euch im Video, wie ihr sie stecken könnt.

Drehen und binden

So kompliziert, wie sie aussieht, ist sie gar nicht: Diese Frisur beruht auf dem Prinzip 'drehen und binden': Zwei dicke Strähnen vorn rechts und links abtrennen und erst einmal ruhen lassen. Ein Haarband dahinterschieben und die restlichen Haare locker von unten nach oben in das Band hineinschieben. Damit es gut hält, mit Bobby Pins unter den Haaren feststecken. Dann die vorderen Strähnen drehen und am Hinterkopf ebenfalls verdeckt feststecken.

Glitzertrend

DER Glamour-Haartrend des Jahres ist der Glitzerscheitel. Unter dem Hashtag #glitterroots findet ihr auf Instagram Inspiration satt für den silvestertauglichen Hairstyle.

Flechten und Stecken

Auf der Glamourskala für Hochsteckfrisuren eine glatte 10: Für diese Kombination aus einem aufliegenden Zopf (auch bekannt unter dem Namen holländischer Zopf) und einem Dutt braucht ihr ellenbogenlange Haare – die Long-Bob-Trägerinnen unter uns können aber auch mit einem Dutt-Teil zum Feststecken tricksen.

Und so funktioniert's: Wir finden, den Zopf kann man am besten "über Kopf" flechten, zugegeben – hier ist Geschicklichkeit gefragt. Nimm eine Partie Haare im Nacken ab und teile sie in drei Strähnen. Flechte den rechten Strang unter den mittleren Strang. Der rechte Strang liegt nun in der Mitte. Flechte den linken Strang unter den mittleren Strang. Der linke Strang liegt nun in der Mitte. Einige Haare von der rechten Seite aufnehmen und zum rechten Strang legen. Flechte wieder den rechten Strang in die Mitte. Einige Haare von der linken Seite aufnehmen und dem linken Strang hinzufügen. Den linken Strang in die Mitte flechten – und das Ganze so lange bis du am Oberkopf angekommen bist. Jetzt kommt der Dutt: Voluminöser wirkt er, wenn du ein Duttkissen nimmst. Die Haare drumherumdrehen und mit Bobby Pins feststecken.

Mit Schleifchen

Perfekt für die Weihnachtstage! Wir zeigen euch in unserem Video, wie man die Schleife ins Haar bindet – das sieht nämlich auch als Hochsteck-Variante sehr glamourös aus.

Glamouröse Wellen

Offene Haare legen sich zu den Festtagen gern in glamouröse Wellen. Mit dem Lockenstab drehen wir einzelne Strähnen noch rasch ein, bevor es zur Bescherung klingelt. Gut auskühlen lassen, damit sie bis Mitternacht durchhalten. In unserem Special stellen wir euch weitere festliche Frisuren vor.

Hübscher Haarschmuck

Was für eine tolle Idee: Tannenzapfen schmücken diese Steckfrisur. Mit etwas Basteldraht könnt ihr die Zapfen an Bobby Pins feststecken.

Retro-Wasserwelle

Diesen glamourösen Retro-Look könnt ihr euch auch mit halblangen Haaren stylen. Reichlich Schaumfestiger ins feuchte Haare geben, durchkämmen und mit den Händen Wellen ins Haar schieben. Die steckt ihr dann fest und föhnt vorsichtig. Erst wenn alle Strähnen abgekühlt sind, vorsichtig die Spangen herausziehen und höchstens noch mit den Fingern in Form bringen. Anschließend mit Haarspray fixieren.

Zopfwerk

Ein echtes Kunstwerk, dieser eingeflochtene Zopf mit Pferdeschwanz, der aber auch Anfängern gelingt. Wichtig: Für die Griffigkeit Haarpuder nehmen, sonst liegt der Zopf zu flach am Kopf an. Und vorher etwas toupieren, damit ihr das glamouröse Volumen im Stirnbereich stylen könnt.

Videotipp: DAS ist die perfekte Frisur zum Feiern

Beauty 1x1: Die perfekte Frisur zum Feiern
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!