VG-Wort Pixel

Ein Hut aus Haaren? Ernsthaft? Ja - und so wird's gemacht!

Zunächst werden fünf Strähnen aus der Frisur separiert. Wie dann der Hut entsteht: Hier gibt's das Video!

Frisurenküstler Georgy Kot aus Russland macht in dem kurzen Videoclip auf Instagram vor, wie der irre Look geht: Die fünf Strähnen, die er anfangs abgetrennt hatte, werden nach und nach zu einem kleinen Hütchen auf dem Kopf des Models - würden wir DAS nachmachen?


Mehr zum Thema