Kinderfrisuren – süße Ideen für Haarschnitte und Styling

Ab zum Friseur oder selbst Schere anlegen? Und wie funktioniert das bloß morgens in 3 Minuten mit dem eigeflochtenen Zopf? Wir haben tolle Ideen rund ums Thema Kinderfrisuren für Mädchen und Jungs!

Haarschnitte – Pony oder nicht? Kurz oder lang?

Kurz, halblang oder lang? Irgendwann entscheidet nicht mehr der Pragmatismus, sondern das Kind selbst. Und da herrschen schon seeehr früh seeehr eigene Vorstellungen vom eigenen optischen Erscheinungsbild. Lange Haare wie Elsa, ein Bob-Frisuren wie Laura (von Lauras Stern) oder doch ein cooler Kurzhaarschnitt wie das Sams? Ob Mami zur Schere greift oder der erste Besuch beim Kinderfriseur stattfindet, kommt auf Fingerfertigkeit und Frisurwunsch an. Und natürlich auch auf die Haarstruktur. 

Kinderfrisur und Haar sollten zusammenpassen – oder: warum Kinderhaar kompliziert sein kann

Kinderhaar hat seine Launen. Klar, denn zunächst sind die Haare meist fein und fisselig, sie werden erst mit der Zeit dicker und kräftiger. Ab dem dritten Lebensjahr sieht man die Haarstruktur meist schon genau. Und abhängig vom Kinderhaar ist dann auch der Haarschnitt.

Ab zum Friseur oder schneidet Mama selbst? Feine, glatte Haare verzeihen eine spontane Bewegung während des Schneidens nicht so schnell wie ein Lockenkopf. Ob ein Pony in Frage kommt, hängt ebenfalls mit der Haarstruktur zusammen. Dickere, glatte Haare fallen dann ganz unkompliziert von selbst in Form. Pflegeleicht für starke Locken sind Kurzhaarschnitte und Bobs. Feine, glatte Haare können als Bob oder Long Bob getragen werden – und natürlich länger. Gebändigt werden kann die Pracht mit unseren Stylingideen. Die machen nämlich richtig Spaß!

1,2,3 - Flechtfrisuren

Strähne rechts, Strähne links – Flechtfrisuren sind gar nicht so schwer, wie sie manchmal aussehen. Alles eine Frage der guten Erklärung. Wir haben sie parat und zeigen euch in unseren Frisuren-Anleitungen Beispiele zum Nachmachen.

Eingeflochtener Dutch Braid

Sieht kompliziert aus? Nicht doch. Der aufliegende Zopf geht einfacher als man zunächst denkt. Wir haben eine Anleitung, wie du den Dutch Braid ganz einfach nachflechten kannst.

Fischgrätenzopf

Der ist wirklich kinderleicht. Und so funktioniert der Fischgrätenzopf: 

  • Die Haare in zwei gleich große Strähnen teilen. Von einem Strang eine kleine Strähne abteilen und zum anderen Strang hinzunehmen.
  • Dann vom anderen Strang eine Strähne an der Außenseite abteilen und zum anderen Strang hinzunehmen. Und schon entsteht das beeindruckende Fischgrätenmuster.

Geflochtene Strähnchen

Ja, es gibt sie. Die Zopf-verweigernden Mädchen. Aber vielleicht haben sie Lust auf diese dezente Flechtfrisur? Nur zwei klitzekleine Zöpfchen, die auch gaaanz schnell geflochten sind. Versprochen. Mütter-Ehrenwort.

Hochsteckfrisuren – Dutt für Anfänger

Hochsteckfrisuren für Mädchen? Klingt nach unnatürlichen Stylingversuchen, die wir uns bis zum Abiball aufsparen sollten? Nicht doch. Denn diese Ideen sind wirklich süß. 

Der kleine Knödel

So geht er: Haare am Hinterkopf zum Zopf binden und die Haare eindrehen. Entweder mit Haarspangen die Haarspitzen feststecken oder ins Haargummi stecken.

Gib Zopfgummi!

Gerade gestufte Haare lassen sich so prima in Form bringen. Und wenn die Sammlung an Zopfgummis mal ganz groß ausgeführt werde will, ist das die perfekte Frisur!

Dutt mit Schmuck

Hoch hinaus will dieser Dutt. Der Clou: jahreszeitlich angepasster Haarschmuck, den die Mädels vorher selber sammeln können. Blumen, Zweige oder klassischer Haarschmuck? Unser DIY-Tipp für exotische Spangen: Bastelwerk einfach mit Heißkleber an einer Haarspange befestigen, gut trocknen lassen und am Dutt feststecken.

Zopf? Das ist doch unsere Königinnendisziplin!

Zöpfe sind in Kindergarten und Schule so wichtig wie Kuscheltiere und Federmappen. Essenziell. Einen Pferdeschwanz beherrschen die meisten schon mit drei Jahren. Aber wir haben noch ein paar einfache Ideen, den Zopf mal anders zu tragen.

Half up!

Die schnelle Variante für kleine Prinzessinnen ist der halbe Zopf mit hübscher Schleife. Ist von Mami in zwei Minuten hingezaubert.

Zöpfe! Und nicht nur einer

Einfach, aber effektiv: Die Kombination aus Zöpfen und geflochtenen Strähnen gelingt leicht, wirkt aber als wäre jemand am Werk gewesen, der das Zeug zum Profi hat!

Wichtige Merkregel für Mütter:

Kinder unter vier bringen Haarspangen aus der Kita meist nicht wieder nach Hause. Also: reichlich einkaufen und die Lieblingsspangen am Wochenende tragen.

Frisuren für Jungs

Älter als vier? Dann wollen Jungs – zumindest einige von ihnen – stylisch aussehen – als Vorbild dienen jetzt gern Vater, Fußballer, Rockstar, Comic-Held, Kika-Moderator oder Erzieher. Im Visier: ein Sidecut (die Haare an den Seiten oder an einer Seite abrasiert), Buzzcut (Hurra, das macht Müttern und Vätern das Haare schneiden leichter – einmal mit der Haarschneidemaschine raspelkurz schneiden), Bowl Cut (früher nannte man diese Frisur Pisspottschnitt) – was auch immer gewünscht ist, wir zeigen euch drei süße Beispiele, die bestimmt gut ankommen!

Sidecut mit Tolle

Den Sidecut kann man mit unterschiedlichen Haarlängen tragen. Ganz kurz rasiert oder etwas länger wie in diesem Beispiel.

Bowl Cut – Topfschnitt modern

Einfache Frisur für glatte Haare: Einmal rundherum, bitte. Die Assoziation zum Pisspottschnitt liegt zwar nahe, dennoch ist dieser Haarschnitt bei kleinen Jungs ein süßer Klassiker. Wer selbst die Schere anlegen möchte, braucht einen feinzinkigen Kamm und eine gute Haarschere. Und ein sicheres Händchen. Am besten nass schneiden, dann wird's exakter. Wer sich das nicht zutraut, bucht besser einen Termin beim Kinderfriseur.

Einrasierte Muster

Ja, auch das ist bei Jungs beliebt. Coole einrasierte Muster wie Blitze, Wellen oder Sterne. 

saro
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Kinderfrisuren - süße Ideen für Frisuren und Styling
Kinderfrisuren – süße Ideen für Haarschnitte & Styling 💇

Ab zum Friseur oder selbst Schere anlegen? Und wie funktioniert das bloß morgens in 3 Minuten mit dem eigeflochtenen Zopf? Wir haben tolle Ideen rund ums Thema Kinderfrisuren für Mädchen und Jungs!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden