VG-Wort Pixel

Star-Friseur verrät Diese Frisur steht wirklich JEDER Frau!

Besucherin der Fashion Week in Kopenhagen
© Imaxtree
Keine Lust mehr auf Haar-Experimente? Wir wissen Abhilfe: Star-Friseur Shan Rahimkhan verrät uns exklusiv welche Frisur wirklich JEDER Frau steht. Nachmachen ausdrücklich erlaubt!

Wer kennt es nicht: Man sehnt sich nach einer Veränderung, doch die gewünschte Frisur sieht an einem nur halb so gut aus, wie am Styling-Vorbild? Star-Friseur Shan Rahimkhan weiß, was dagegen hilft: Er verriet uns im Interview, welcher Schnitt jeder Frau schmeichelt. Ihr glaubt nicht, dass es DIE eine Frisur gibt? Dann lasst euch vom Gegenteil überzeugen.

Shan Rahimkhan
Der Mann, dem die Frauen vertrauen: Shan Rahimkhan weiß, welche Frisur jede Frau glücklich macht. 
© PR

All-Time-Favorit Long Bob

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Was wirklich immer fantastisch aussieht, ist ein Long Bob – die ultimative Länge reicht bis zu den Schlüsselbeinen. Das steht jeder Frau und man kann mit dieser Länge unfassbar viel anfangen: Ob wellig, sleek oder hochgebunden. 

Auch die Stars schwören auf Shans Lieblings-Haarlänge. Sängerin Vanessa Mai ist der Frisur schon seit Beginn ihrer Karriere treu. Und auch Beauty-Bloggerin Camila Coelho beweist uns, wie flawless ein Long Bob aussehen kann. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Als Upgrade des Frisuren-Wunders empfiehlt Shan: 

Ein perfekt auf das Gesicht abgestimmter Pony ist das Tüpfelchen auf dem i und noch dazu sehr angesagt! Hier sollte man aber nicht danach gehen, was gerade im Trend liegt. Ob Mikro-Pony, extralang oder gerade: Hier muss ein Profi schauen, was der Frau steht.

Wie sexy der Long-Bob in Kombi mit Pony aussehen kann, schauen wir uns von den Schönheits-Ikonen Monica Bellucci und Jeanne Damas ab: 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die perfekte Haarfarbe

Und auch für all diejenigen, die sich unsicher in Sachen Haarfarbe sind, hat der Experte einen Tipp parat: 

Weiterhin im Trend liegen Balayage und Foilyage – da ist auch in weiter Zukunft kein Ende in Sicht. Natürlichkeit ist das Wort der Stunde: Man soll möglichst nicht sehen, dass was gemacht wurde. Strähnchen und Kanten sind quasi unsichtbar. Die Übergänge müssen ganz soft sein.

Für all diejenige, die sich jetzt fragen: Balayage und Foilyage – wo liegt da der Unterschied, hier die Erklärung: 

Was ist Balayage?

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Werden Haare mit der Balayage-Technik gefärbt, geschieht das freihändig. Die Farbe wird mit dem Pinsel aufgetragen – das Ergebnis: Super softe Übergänge. 

Was ist Foilyage?

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Grundlage bleibt auch hier dieselbe: Auch bei der Foilyage-Technik wird die Farbe frei mit dem Pinsel aufgetragen. Für das Einwirken wird hier allerdings jede Strähne mit Alufolie umwickelt: Am Oberkopf etwas lockerer und in Richtung Spitzen mit mehr Spannung. Das sorgt dafür, dass sich die Farbe besonders gut entfalten kann. Foilyage ist also eine Art Erweiterung von Balayage. 

Tipp: Wer auf der Suche nach der perfekten Pflege für sein frisch frisiertes Haar ist, wird unter den Produkten von Shan Rahimkhan fündig. Der Star-Friseur entwickelte seine Pflegelinie „TRUE“ weiter, verbesserte die Rezeptur und verlieh dem Packaging einen neuen Look. Getreu dem Motto „True Beauty“ verzichtet die vegane Produkt-Range auf überflüssige Zusätze, Chemie und schädliche Inhaltsstoffe. Na, wenn das mal nicht vielversprechend klingt!

ISA / ISA

Mehr zum Thema