VG-Wort Pixel

Trendfrisuren 2022 Der Flicked Bob gibt jetzt den Ton an

In Copenhagen wird der Flicked Bob schon längst getragen
In Copenhagen wird der Flicked Bob schon längst getragen
© Getty Images
Bobfrisuren sind niemals nicht angesagt! Jetzt bekommt der Frisuren-Klassiker ein cooles Upgrade, das nicht nur elegant ist – es ist vor allem mit jeder Haarstruktur tragbar. Der Flicked Bob ist im Herbst Trend.

Die 90er-Jahre sind schon lange wieder da. Wir haben fast alle Trends des kunterbunten Jahrzehnts wieder gesehen, jetzt steht uns der Sinn nach einer neuen Ära. In Sachen Haarstyles reisen wir im Herbst 2022 noch ein paar Jährchen weiter zurück: Es geht in die 50er- und 60er-Jahre, in denen es vor allem um viel Volumen, Schwung und Bewegung ging. Der Flicked Bob ist DIE Trendfrisur im Herbst 2022.  

Die Promis lieben den Flicked Bob jetzt schon

Ob Hailey Bieber, Billie Eilish, Naomi Scott oder Olivia Culpo – die Stars lieben den Flicked Bob schon jetzt. Kein Wunder, immerhin ist die Bob-Variante cool und dabei trotzdem glamourös und elegant. Worum geht es beim Flicked Bob? Für die Trendfrisur der 60er, die jetzt ihr Comeback feiert, werden die Haarspitzen nach außen, also vom Gesicht weg, gefönt. So entsteht eine leichte Außenwelle, die charakteristisch für den Flicked Bob ist. Der Rest der Haare wird meist streng gescheitelt und kann für noch mehr Drama sogar sleek am Kopf mit Gel angelegt werden. Durch die leichte Wölbung nach außen in den Haarspitzen entsteht ein spannender Abschluss. 

So stylt man den Flicked Bob

Die Haare sind beim Flicked Bob etwa kinn- maximal schulterlang geschnitten. Nach dem Waschen föhnst du deinen Schopf trocken, arbeitest die Spitzen mit der Bürste nach außen. Greife hier am besten zu einer Rundbürste für den perfekten Schwung. Je nachdem wie groß oder klein du ihn haben möchtest, wählst du deine Rundbürste aus. Sind deine Haare nicht von Natur aus glatt, kannst du mit einem Glätteisen nachhelfen. Hiermit kannst du den Spitzen zusätzlich einen Schwung nach außen verleihen. 

Eine Besucherin der New York Fashion Week mit zurück gestyltem Flicked Bob
Eine Besucherin der New York Fashion Week mit zurück gestyltem Flicked Bob
© Getty Images

Ein guter Tipp, der das Styling des Flicked Bob einfacher macht: Arbeite beim Föhnen vom Ansatz abwärts. So schließt sich die Schuppenschicht, die Haare sind deutlicher glatter und glänzender. 

abl Brigitte

Mehr zum Thema