Sarah Jessica Parker: Ihre schönsten Frisuren

Sarah Jessica Parker feiert ihren 45. Geburtstag. Wir zeigen ihre schönsten Frisuren und verraten, wie Sie sie nachmachen können. Außerdem: Voten Sie Ihre Lieblingsfrisur!

Sarah Jessica Parker: Blonde Locken à la Carrie

So haben wir Carrie in "Sex and the City" kennen gelernt. Ein blonder Lockenkopf, mal wuschelig gestylt, mal recht ordentlich gewellt. In Staffel 1 trug Sarah Jessica Parker 1998 – damals 33 Jahre alt – blond, heute ist das Geburtstagskind auf einen dunkleren Ton umgestiegen. So können wir's nachmachen: Mittelscheitel ziehen und die mindestens schulterlangen, feuchten Haare auf Papilloten eingedrehen und kräftig anföhnen. Bevor man die Papilloten wieder herausnimmt, sollten die aufgedrehten Haare immer gut auskühlen.

Sarah Jessica Parker: Weiche Wellen wie Carrie in Paris

Weiche Wellen mit goldblonden Strähnen. So reiste Carrie in Staffel 6 von "Sex and the City" nach Paris, zum großen Happy End mit Mr Big. Eine echte Romantikfrisur – ihr Favorit? Und so funktioniert's: Seitenscheitel ziehen, die Haare mit einem Hitzeschutzspray einsprühen und trocken föhnen. Anschließend ausbürsten und mit einem Lockenstab einzelne Strähnen eindrehen. Warten, bis die Haare ausgekühlt sind, erst dann die Strähne vorsichtig aus dem Lockenstab ziehen.

Sarah Jessica Parker: Glamour-Steckfrisur für den roten Teppich

Steckfrisur zum kleinen Schwarzen und Bling-Bling-Schmuck am Schalkragen – très chic!

So geht's: Step 1: Zuerst die Hinterkopfpartie antoupieren, dann die Haare mit transparenten Haargummis zu zwei dicht übereinander liegenden Pferdeschwänzen binden. Wichtig dabei ist, dass die Zöpfe nicht zu eng am Hinterkopf sitzen. Step 2: Die beiden Strähnen umeinander drehen: Die untere Strähne nach rechts um das obere Haargummi wickeln, feststecken. Step 3: Dann die obere Strähne nach links darüber wickeln und ebenfalls feststecken. Sehr feines Haar zum Schluss mit etwas Haarspray fixieren.

Sarah Jessica Parker: Große Welle

Als ihr Mann Matthew Broderick einen Stern auf dem Walk of Fame bekam, zeigte sich Sarah Jessica in diesem viel fotografierten Marine-Look mit glamourösen Haarwellen. So können wir die Hollywood-Wellen nachmachen: Haarsträhnen von der Spitze an bis kurz unters Kinn auf große Wickler drehen. Für besonderen Schwung in den vorderen Strähnen den Wickler drehen, so dass die Haare von oben nach unten aufgewickelt werden. Anföhnen und gut auskühlen lassen.

Sarah Jessica Parker: Dunkle Kringel

So dunkel haben wir sie in den letzten zehn Jahren nicht mehr gesehen. Sarah Jessica Parker trug in jüngeren Jahren noch brünette Locken, wie z. B. 1984 in "Footlose". So können wir es nachstylen: Das sollten Sie beachten, wenn Sie die Haare in einem dunklen Braunton einfärben: Intensivtönungen sind dauerhafte Haarfarben in schwächerer Konzentration (auf der Verpackung steht "2"). Sie mogeln graue Strähnen weg und werden nach einigen Wochen blasser. Ist das nachwachsende Haar deutlich heller, sieht man auch hier einen Ansatz - den alle vier Wochen nachtönen. Wer z. B. Grau komplett abdecken möchte, muss die mit einer "3" gekennzeichneten Haarfarben nehmen. Diese Farbe wächst heraus; Ansatz alle sechs Wochen nachfärben.

Sarah Jessica Parker: Lockere Steckfrisur

Sarah Jessica Parker ist nicht nur Mode- sondern auch Frisurenikone. Mit ihren immer neuen Stylings liefert sie uns Inspiration, auch mal einen lockeren Glamour-Look auf dem roten Teppich auszuprobieren. So machen wir's bei der nächsten Oscar-Verleihung nach: Die Haare nach dem Trocknen mit dem Lockenstab in Wellen drehen. Dann "unordentlich" Strähne für Strähne locker am Hinterkopf zusammenstecken. Die Ponypartie mittelscheiteln und mit Haarspray ums Gesicht fixieren.

Sarah Jessica Parker: Hoch hinaus

Diese Frisur schummelt dem 1,61 Meter großen Geburtstagskind mindestens 5 Zentimeter dazu. Sie haben keine lange Wallemähne und möchten trotzdem einen Dutt à la SJP? So funktioniert's: Für diese Frisur brauchen Sie mindestens schulterlanges Haar. Haare locker zu einem Zopf am Hinterkopf zurückbinden und die Enden noch mal mit einem Haargummi zusammenbinden. Den Zopf nach unten einschlagen und beide Haargummis mit einer Klemme zusammenstecken. Zum Schluss den entstandenen Chignon (französisch: Haarknoten) vorsichtig auseinander fächern, mit Haarnadeln an beiden Seiten gründlich feststecken und etwas Glanzspray über dem Haar verteilen.

Sarah Jessica Parker: Hellblond mit schrägem Pony

Meist sehen wir Sarah Jessica Parker mit Strähnen oder gelocktem Haar. Beachblond und glatt war sie während ihrer Schwangerschaft mit Sohn James Wilkie. Darf man schwanger überhaupt färben? Dauerhafte Haarfarben sind immer wieder in der Kritik. Haarexperten wie Dr. Gerhard Nohynek, wissenschaftlicher Direktor der Toxikologie bei L'Oréal International und Lehrbeauftragter der Uni Brüssel, meint, zu Unrecht. Denn alle Haarfarben werden EU-weit auf eine mögliche fruchtschädigende Wirkung geprüft, in Konzentrationen, die tausendfach über denen der Heimanwendung liegen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, nehmen Sie reine Blondierungen und Intensiv-Aufheller, sie enthalten keine Farbstoffe. Als Schwangere sollten Sie nicht färben, wenn Sie zu (Kontakt-)Allergien neigen oder großflächig tätowiert sind. Im Fall einer Reaktion können Antihistamine und cortisonhaltige Cremes bedenklich sein.

Sarah Jessica Parker: Glänzende Locken

Eine Lockenmähne, die glänzend und gepflegt aussieht – Ihre Lieblingsfrisur von Sarah Jessica Parker? So kriegen wir es auch hin: Je kleiner der Wickler, umso kleiner die Locke. Für ein besonders natürliches Ergebnis verschieden große Wickler nehmen. Damit die Locken lange halten, Wickler erst rausnehmen, wenn die Haare nach dem Trocknen völlig ausgekühlt sind. Mit Heißwicklern geht's fix: anwärmen, ins trockene Haar drehen, auskühlen lassen, rausnehmen. Kringellocken gibt es mit Papilloten. Damit sie eine tolle Sprungkraft bekommen, feine Strähnen abteilen und jede Strähne erst in sich drehen, dann auf die Papillote rollen. Mit dem Lockeneisen lassen sich einzelne Strähnen schnell kringeln. Da die Hitze das Haar strapaziert, lieber nicht zu oft anwenden und vorher ein Hitzeschutz-Fluid ansprühen.

Sarah Jessica Parker: Sleek Look

Die von Natur aus gewellten Haare trägt Sarah Jessica auch gerne mal glatt. Wie hier im gestuften Sleek Look. So können wir's nachmachen: Die feuchten Haare mit einem Hitzeschutzspray benetzen. Einen Mittelscheitel ziehen. Anschließend über große Rundbürsten schon mal gatt föhnen. Dann Strähne für Strähne über ein Glätteisen ziehen und mit etwas Haarspray fixieren.Auf der nächsten Seite: Voten Sie Ihre Lieblingsfrisur von Sarah Jessica Parker!

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!