Strandfrisuren: Die schönsten Ideen

Waschechte Badenixen sorgen mit der perfekten Strandfrisur für einen strahlenden Auftritt: Egal ob sanfte Beach Waves oder ein Half Bun – diese Frisuren sind sowohl wasser- als auch strandtauglich!

Beach Waves

Die Frisur entspringt dem locker leichten Look, den die Haare nach einem ausgiebigen Tag am Meer annehmen: Sanfte Wellen und Volumen zeichnen die Beach Waves aus.

Salzwasser und Sonne lassen deine Haare von ganz alleine leicht gewellt werden. Wer hingegen bereits auf dem Weg zum Strand mit der schönen Strandfrisur glänzen möchte, der hilft mit einfachen Tricks nach: Hier erfährst du, wie du Beach Waves über Nacht selber machen kannst.

Half Bun

Der Half Bun ist wie gemacht für einen Tag am Strand: Mit dem halben Dutt hältst du dir das Deckhaar aus dem Gesicht, hast aber trotzdem offene Haare, um sie von der Sonne bleichen zu lassen. Drehe dafür entweder die obere Haarpartie am Hinter- oder Oberkopf zu einer Schnecke und befestige sie mit einem Haargummi. Oder ziehe dein Deckhaar am Oberkopf durch einen Haargummi, sodass eine Schlaufe entsteht. Wickele danach die restlichen Haare um den Dutt und schiebe die Haarspitzen unter den Haargummi.

Dutt

Ehe wir unsere Haare bei einem sehr windigen Tag am Meer danach stundenlang entwirren müssen, halten wir sie lieber in einem Dutt zusammen: Dafür die Haare einfach zu einer Schnecke eindrehen und mit einem Haargummi befestigen. Mit dieser Strandfrisur ist dir der elegante Auftritt gewiss!

Flechtfrisur

Ob eine einzelne geflochtene Strähne oder ein komplett geflochtener Zopf – mit Flechtfrisuren kannst du am Strand nichts falsch machen! Die Frisur hält nicht nur konsequent alle Haare beim Baden zurück, sondern zaubert auch nach dem Strandtag den perfekten Beach-Look: Das luftgetrocknete Haar wird anschließend in sanften Wellen herunterfallen.

Strandfrisur mit Tuch

Nach dem Badevergnügen sind die Haare meist wirr, lassen sich aber einfach mit einem Tuch zurückbinden. Mit auffälligen Farben oder Prints hast du nicht nur ein äußerst praktisches, sondern auch stylisches Accessoire in deinem Haar. 

Strandfrisur mit Hut

Der liebste Sonnenhut legt nicht nur einen stylischen Auftritt hin, sondern schützt uns auch zuverlässig vor der Sonne und einem Sonnenstich! Die Haare darunter können offen getragen werden, in sanften Beach Waves herunterfallen oder zu einem einfachen Zopf geflochten werden.

Strandfrisur mit Haarband

Das Haarband wird am Strand zum absoluten Blickfang und sorgt außerdem für eine Prise Boho-Chic. Und wer doch mal eben zur nächsten Beach-Bar hüpfen möchte, zieht mit einer Bandana-Frisur garantiert alle Blicke auf sich.

Pferdeschwanz

Sportlich und solide – ein Pferdeschwanz erfüllt garantiert seine Funktion an einem langen Badetag! Wer seiner Frisur noch etwas Pep verleihen will, der setzt zu einem besonders hohen Pferdeschwanz an.

Auf der Suche nach weiteren Frisur-Inspirationen? Hier haben wir schöne, einfache Flechtfrisuren für dich. Wenn du nach etwas Boho-Chic suchst, findest du hier ausgefallene Hippie Frisuren und hier haben wir die schönsten Frisuren mittellang zusammengestellt. Du bist Brillenträger? Hier haben wir Tipps, was du bei Frisuren mit Brille beachten kannst.

Du möchtest dich mit anderen über die neusten Frisuren-Trends austauschen? Dann schaue doch mal in unsere Community.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel