VG-Wort Pixel

Welche Gesichtsform habe ich?


Eckig, herzförmig, rund, lang, oval - manchmal ist die Gesichtsform gar nicht so eindeutig zu bestimmen. Unser Test verrät dir, welche Gesichtsform du hast.
© Mathee saengkaew/shutterstock

Um deine Gesichtsform zu bestimmen, kannst du Folgendes tun: Stell dich frontal vor einen Spiegel und nimm deine Haare mit einem Stirnband oder einem Haarreif straff aus dem Gesicht, damit die Kontur klar erkennbar ist. Wichtig: Die Oberkante der Gesichtsform bestimmt der Haaransatz, nicht die Kopfform (Ohren wegdenken). Wenn du dir immer noch unsicher bist, kannst du die Umrisse mit einem Kajalstift nachzeichnen, das hebt die Gesichtskonturen stärker hervor.

Die Gesichtsform zu bestimmen hilft uns nicht nur dabei, die richtige Frisur zu finden; sie ist auch entscheidend für die Wahl einer Brille, Hut und Mütze, Ohrringen und Halskette, und natürlich für das große Make-up-Thema Contouring. Wenn du unsicher bist, welche Gesichtsform du hast, hilft dir unser Test.


Mehr zum Thema