VG-Wort Pixel

Easy Peasy 5 Frisuren, die diesen Herbst Trend sind – und jeder hinbekommt!

Kopenhagen Fashion Week
© Imaxtree
Hand auf's Herz: Wir lieben schöne Frisuren, sind aber bei aufwendigen Tutorials schon nach den ersten Steps raus. Geht's euch ähnlich? Dann sind diese fünf easy Frisurentrends eure Rettung – denn die bekommt jeder hin. Wetten?!

Prinzessinnen-Pferdeschwanz 

View this post on Instagram

Spine combs! We got a whole bunch of styling how too questions for this signature #leletny Accessory. This piece works well with curly or straight hair. There is a small comb placed at the top of the largest pearl and small hoop at the base so you can slips bobbi pin through to secure the end to your hair. We recommend at least shoulder length hair if you’d like to wear the spine comb hanging from a pony. If your hair is short, wear the comb along your part with your hair secured in a pony or a braid. If you’d like to wear the spine comb down your scalp we recommend a dot of wig glue to keep the smaller end of the chain in place. Our favorite way to wear the spine comb is with a braid this works especially well with hair that has texture or curls.

A post shared by LELET NY (@leletny) on

Lust auf einen alltagstauglichen Wow-Look? Perlen waren diesen Sommer das Non-Plus-Ultra, wenn es zu Schmuck kam. Und wir finden: Auch im Haar funktionieren Perlen hervorragend. Der lässige Undone-Pferdeschwanz erhält durch die ultra-langen Schmuckspangen, die jeweils am höchsten und am tiefsten Punkt deines Ponytails befestigt werden, ein glamouröses Update. Diesen Look merken wir uns schon einmal für die Festtage vor...

Chignon mal anders

Ein klassischer Chignon kommt nie aus der Mode, diesen Herbst verpassen wir dem beliebten Haarknoten aber einen neuen, aufregenden Twist: Statt Haargummis, Klammern und Co unter unseren Haaren zu verstecken, setzen wir sie jetzt bewusst in Szene und betonen unseren Knoten mit auffälligen Scrunchies.  

Walla-Walla-Mähne dank Welleneisen

Einmal aussehen wie die Stars? Das geht ganz leicht und kostet dich nur wenige Minuten Zeit. Wetten?! Beyoncé und Claudia Schiffer sind nur zwei Promi-Ladys, die aktuell auf akkurate Beach-Waves stehen. Für den VIP-Look brauchst du nur ein Welleneisen und los geht's!

Spangen

Du dachtest, die bisherigen Frisuren waren an Einfachheit nicht zu übertreffen? Tja, wir setzen nochmal einen drauf: Statt zum Haargummi greifen wir diesen Herbst zu breiten Spangen und kreieren damit coole Hochsteckfrisuren. Besonders harmonisch wirkt der Look, wenn du dein neues Haar-Accessoire farblich passend zum restlichen Outfit wählst.

Half-Up

Last but not least haben wir einen wahren Frisuren-Klassiker für euch: Half-Up funktioniert einfach IMMER – kein Wunder, dass wir unsere Haare auch im Herbst gern hochstecken und zum Teil offen lassen. Damit der Look besonders feminin und sinnlich aussieht, binden wir die vorderen Haarsträhnchen ganz locker zusammen, so dass sie unser Gesicht soft umrahmen und damit bestens in Szene setzen. 

ISA

Mehr zum Thema