We love it: Diese Trendfrisur tragen gerade alle Stars - und wir bald auch!

Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Frisur? Wir hätten da eine: Die neue Trendfrisur, die die Stars momentan lieben - und wir übrigens auch.

Wir lassen uns nur zu gern von Stars und Promis inspirieren, wenn es um neue Trends geht. Und natürlich von Designern. Und von Instagram. Okay, wir finden eigentlich fast überall Inspiration. Aber manche Trends entdecken wir überall, wie zum Beispiel diese neue Frisur:

Zuerst haben wir ihn im September auf dem Laufsteg von Fendi in Mailand gesehen - den gekordelten Knoten. Dieser Name mag im ersten Moment vielleicht unspektakulär klingen, die Frisur ist es aber ganz und gar nicht. Sie ist glamourös, elegant und super einfach. Auch Schauspielerin Lily Collins hat ihn schon auf dem roten Teppich getragen. Und das will ja wohl etwas heißen. Nun zu der wichtigen Frage: Wie macht ihr die Trendfrisur? 

So geht der gekordelte Knoten

  1. Es ist suuuper wichtig, dass keine Babyhaare in alle Richtungen stehen. Deshalb solltet ihr nach dem Waschen unbedingt ein Anti-Frizz-Produkt verwenden und sie anschließend glatt föhnen. Wer das nicht kann: Ein Glätteisen tut es auch.
  2. Nun kämmt ihr eure Haare super sleek zu einem hohen Pferdeschwanz zusammen. Je höher, desto besser. Achtet darauf, dass euer Haar so dicht wie möglich am Kopf anliegt und keine Beulen entstehen.
  3. Bevor ihr den Zopf mit einem Haarband zusammenbindet, teilt ihr mit einem dünnen Stielkamm jeweils rechts und links ein paar Feine Haarsträhnen ab. Dieser Step ist kein Muss und vor allem Geschmackssache, aber wenn ihr den Knoten genauso tragen wollt wie die Stars, dann solltet ihr den Schritt nicht auslassen. Dann könnt ihr den hohen Zopf mit einem Haargummi befestigen. 
  4. Nun nehmt ihr den Zopf und dreht ihn einmal komplett ein - wie eine Kordel. Das funktioniert natürlich wesentlich leichter bei langen Haaren, bei kurzen Haaren braucht es etwas Übung. Legt die Kordel dann um euer Zopfgummi und steckt die Haare mit Nadeln fest, damit der Knoten den ganzen Tag hält.
  5. Last but not least: Die Strähnen, die ihr vorne herausgezogen habt, könnt ihr zum Schluss mit einem Lockenstab in Form drehen. Et voila - fertig ist euer Laufsteg-Look.

Falls ihr noch mehr Inspiration sucht, dann haben wir eine Menge Trendfrisuren, an denen ihr euch ausprobieren könnt: Die coolsten Trendfrisuren 2019.

Unser Videotipp: Dieser "High School Musical"-Star sieht jetzt komplett anders aus!

Ashley Tisdale im neuen Look: High School Musical Stars im Rmapenlicht

fde
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!