VG-Wort Pixel

Die müssen wir haben! Das sind die schönsten Trendfrisuren für diesen Winter

Die müssen wir haben!: Das sind die schönsten Trendfrisuren für diesen Winter
© hedgehog94 / Shutterstock
Kurz, lang, glatt, lockig. Pony oder lieber doch nicht? Die Auswahl der Frisuren ist riesig und manchmal wissen selbst wir nicht mehr genau, nach welchem Look uns gerade ist. Aber welche Hairstyles sind in diesem Winter wirklich angesagt? Wir verraten es!
von Carolin Gelb

Wir lieben Haarveränderungen und würden am liebsten ständig neue Hairstyles ausprobieren. Immerhin gibt es so viele schöne Frisuren und Farben, die einen komplett neuen Look zaubern. Wir zeigen euch heute die schönsten Haartrends für die kalten Monate – es ist garantiert für jeden etwas dabei.

Curtain Bangs

Wir kennen es alle: Auf einmal brauchen wir eine neue Frisur, am besten mit Pony! Aber oft gefällt uns das Ergebnis am Ende doch nicht richtig und es folgt eine lange Phase des Bereuens (inklusive Pony rauswachsen lassen). Wer den Pony trotzdem super findet, aber nicht gleich in die Vollen gehen will, für den sind Curtain Bangs die perfekte Lösung. Sie umrahmen unser Gesicht und fallen leicht in die Stirn. Auch Fashion- und Beauty-Queen Ashley Brooke trägt zu ihrer lange Mähne gestufte Curtain Bangs. Das coole an ihnen: Sie passen zu jeder Haarlänge und gehen einfach immer.

Buzz-Cut

Ja stimmt, die kurze Trendfrisur erfordert jede Menge Mut. Wir sind uns aber sicher: Durch jede extreme Haarveränderung entdeckt man völlig neue Seiten an sich. Und der auffällige Buzz-Cut etabliert sich in diesem Winter als absolute Trendfrisur. Auch Model Justine Klippenstein wagte die krasse Veränderung und trennte sich von ihrer langen Mähne. Und einen Vorteil hat der Buzz-Cut auf jeden Fall. Wir können uns viel Zeit bei der Pflege und beim Styling sparen. Warum also nicht mal mutig sein?

Curly Girly

Welche Frau träumt nicht von einer wilden Lockenmähne? Diesen Winter sind Curls total im Trend. Die Mädels mit natürlichen Locken haben Glück – sie können ihre Haare einfach mit einem Diffuser föhnen und die Locken bekommen sofort wunderschöne Sprungkraft. Für alle Beauty-Liebhaberinnen ohne Naturlocken gibt es zum Glück Stylingprodukte und Lockenstäbe – so bekommen auch wir die wilden Korkenzieherlocken hin.

Bob für jeden

Was wir so sehr am Bob lieben? Er ist umheimlich wandelbar und bei jeder Gesichtsform tragbar. Ob wir uns für den klassischen Longbob entscheiden, damit wir die perfekte Zwischenlänge haben, oder den French Cut wählen – mit dem Bob sind wir diesen Winter zu 100% im Trend. Auch beim Styling ist der Bob ein richtiges Chamäleon. Er sieht lockig, wellig oder auch glatt einfach fabelhaft aus.


Mehr zum Thema