VG-Wort Pixel

Trennung? Darum hilft eine neue Frisur!

Eine Trennung macht Lust auf eine neue Frisur
© Shutterstock/Diego Cervo
Hilft Haareschneiden tatsächlich gegen Liebeskummer? Warum eine neue Frisur nach der Trennung so wichtig ist …

Es ist aus? Ab zum Friseur!

Es ist Zeit für Neues. Eine Trennung macht das deutlicher als jede andere Veränderung im Leben. Emotionale Ausnahmezustände erzeugen in uns den Wunsch, die innere Veränderung auch nach außen zu tragen. Der Neubeginn muss deutlich kommuniziert werden. Und zwar mit einem HAARSCHNITT.

Alte Zöpfe abschneiden

Eine neue Haarfarbe reicht meist nicht aus, um so eine krasse Veränderung wie die Trennung vom Partner und das neue Single-Dasein zu dokumentieren. Ein Haarschnitt bringt oft die schnellste optische Veränderung. Manchmal auch die radikalste, wenn hüftlange Haare zum Pagenkopf geschnitten werden. Er liebte die langen Haare – sie entscheidet sich nach der Trennung für eine Kurzhaarfrisur? Ein Seitenhieb auf den Ex ist häufig das Motiv für eine Typveränderung. Nach einer Trennung spielen viele Gefühle eine Rolle bei der Wahl einer neuen Frisur. Eine sehr schmerzhafte Erfahrung löst in uns den Wunsch aus, durch eine Verschönerung unseres Äußeren auch die innere Verbesserung des Leidens zu erreichen. Der Wunsch nach Ablenkung ist groß, ein anderes Thema soll unser Leben dominieren. Die Lust, sich von alten Zöpfen zu befreien und sich leichter zu fühlen, spielt bei den meisten Frauen eine Rolle.

Die Lust auf eine neue Frisur

Studien beweisen, dass 61% der Frauen sich für eine andere Frisur entscheiden, wenn sie eine Veränderung in ihrem Leben durchmachen. Eine britische Untersuchung hat sogar ergeben, dass eine Frau etwa 100 Mal im Leben ihre Frisur verändert (auch ohne 100 Trennungen zu erleben). Im Alter zwischen 13 und 65 Jahren wird das Haar mindestens zweimal jährlich gestuft, gekürzt oder gefärbt.

Vorsicht vor Kurzschlussfrisuren

Ja, der Schmerz sitzt tief. Und er soll bereuen, was er getan hat und aus den Socken kippen, wenn er uns mit der neuen, sensationellen Frisur sieht. Aber: Vorsicht vor dem Kater nach dem Friseurbesuch. Wer sein Leben lang lang getragen hat, kann die Totalveränderung zum Pixie Cut eventuell bereuen. Eine gute Beratung beim Friseur ist wichtig, um vor Kurzschlussfrisuren bewahrt zu werden. Ein Long Bob steht fast jeder Frau, auch ein Stufenschnitt oder ein Gringe. Wer dennoch kurz wagen will, kann sich von unseren Ideen für Kurzhaarfrisuren inspirieren lassen.

Videoempfehlung:

Liebespaar schlendert gemeinsam bei einem romantischen Spaziergang durch die Stadt.
saro

Mehr zum Thema