VG-Wort Pixel

Undercut bei Frauen Die Trendfrisur für Abwechslung auf dem Kopf

Undercut Frauen: Sängerin Pink
© Tinseltown / Shutterstock
Lust auf etwas Neues, das auf jeden Fall zum Eyecatcher wird? Dann ist der Rasierapparat das Mittel der Wahl: Ein Undercut bei Frauen sieht sehr stylisch aus und kommt extrem vielseitig daher. Hier findest du Inspiration für die Frisur und erfährst Wissenswertes rund um den Haarschnitt.

Was ist ein Undercut?

Ein Undercut ist die Sommerfrise schlechthin: Schwitzen im Nacken – Fehlanzeige! Bei einem Undercut ist der Haaransatz am Hinterkopf und oft auch an den Seiten abrasiert. Das betrifft bis zu einem Drittel der unteren Haarfläche, während das Deckhaar stehen bleibt und darüber fällt. Bei hochgebundenen Haaren ist der Undercut gut sichtbar, während er durch geschicktes Styling des Deckhaares auch leicht verborgen werden kann. Die Frisur ist also äußerst wandelbar und auf jeden Fall alltagstauglich: Ob feminin mit offenem, leicht gewelltem Haar darüber, verrückt und punkig, mit hoch gegeltem Haar oder glamourös mit Haartolle oder Hochsteckfrisur – der Undercut macht alles mit!

Funfact: Als Spitzname für den Undercut hat sich ObLaSeKu (oben lang, seitlich kurz) etabliert.

Hier erfährst du, welche Stars auf Undercut-Frisuren stehen!

Tipp: Hier siehst du, wie man einen Fake-Undercut stylt:

Was ist der Unterschied zwischen Undercut und Sidecut?

Wem der radikale Rundumschnitt des Undercuts zu viel ist, der setzt auf die softe Version: den Sidecut. Bei einem Sidecut wird nur eine Seite abrasiert – das macht den Sidecut richtig schön lässig und wenn‘s der Anlass erwartet, lässt sich die Frisur auch schnell umstylen: Mit einem Seitenscheitel, ist der Sidecut gut sichtbar, während bei einem Mittelscheitel auch hier die Haare geschickt darüber gelegt werden können.

Und hier siehst du, welche Stars einen Sidecut lieben!

Undercut bei Frauen: Das musst du beachten!

  • Der Undercut lässt sich beliebig zu anderen Frisuren kombinieren: Ob Pixie Cut, Micro Bob oder lange Haare – der Haarschnitt wandelt die Frisur noch mal ab. Dabei sollte sich frau aber wirklich dessen bewusst sein, dass die Haare dann nun einmal ab sind und – solltest du den Undercut nicht mehr haben wollen – auch eine ganze Weile brauchen werden, um nachzuwachsen! Frauen, die die Frisur erst mal testen wollen, starten zuerst mit einem schmalen Undercut: Wenn die Frisur gefällt, kann der Undercut später vergrößert werden. Undercut Frauen Social Embed 6
  • Einen Undercut musst du stetig nachschneiden lassen: Haare wachsen bis zu 1,5 cm pro Monat, daher bleibt der regelmäßige Gang zum Friseur nicht aus. Alle 4 bis 5 Wochen solltest du einen Friseurtermin einplanen.
  • Probiere auf keinen Fall, den Undercut selber zu schneiden – eine gerade Kontur wäre dann mit Sicherheit nicht das Ergebnis! Lass lieber die Profis ran, denn die Frisur lebt davon, dass die Kontur sauber geschnitten ist.
  • Bei empfindlicher Kopfhaut kann die Haut nach der Rasur mit Irritationen reagieren. Rötungen und kleine Pickelchen sind die Folge. Setze in dem Fall auf ein mildes Haarshampoo, das schonend für die Haut ist. Ist deine Haut sehr empfindlich, meide einen Undercut!
  • Möchtest du den Undercut rauswachsen lassen, ist Geduld angesagt: Bei einem Haarwachstum von bis zu 1,5 cm kann das eine Weile dauern! Dann gibt es für dich zwei Optionen: Entweder komplett kurze Haare (hier haben wir die schönsten Kurzhaarfrisuren) oder warten und die restlichen Haare darüber stylen. Wenn du dich für die Stylingvariante entscheidest, eignet sich z. B. ein tiefer Pferdeschwanz, um die kürzeren Haare zu überdecken, oder du greifst zu Bandana-Frisuren.

Undercut mit Muster

Wer noch für einen extra Highlight im Haar sorgen möchte, lässt ein Muster in den Undercut rasieren. Hier haben wir schöne Ideen für Frauen zusammengesucht!

View this post on Instagram

Для того, чтобы быть ярким не обязательно нужны кричащие цвета, достаточно добавить «изюминку» в свой образ и — вуаля, ты в центре внимания 🌪💣🔝💯🔥!!! . #hairtattoo для @eva_markopolo . #выделяйся #выбритыйзатылок #выбриваниерисунков #выбриваниеузоров #рисункинаволосах #рисункинаголове #узорынаголове #узорынаволосах #татунаволосах #undercutnation #sidecut #undercutdesign #barberiasdelmundo #moscow #barberart #napebuzz #hairstyle #hair #hairtatoo #ladybarber #barbergirls #buzzcutfeed #shavednape #undercut #undercutgirls @barbersofthefuture @barberiasdelmundo @undercut_hair @shornnape.undercuts @undercutsglobal @reshave_undercut @buzzcutfeed @cut_throat_barbers @barberlife.russia @haritobarber @hrctlvrs @barber_global @icandyscissorsaustralia @brb_house @sharpfade @barbergrammers @goodfellasbarbers_

A post shared by ✂️Татьяна Смыслова (@hairmastertanya) on

Auf der Suche nach weiteren Ideen für Frisuren? Hier erfährst du, was ein Choppy Bob ist, warum der Pilzkopf wieder In ist und wie du einen Swirl Bob stylst.

Du möchtest dich mit anderen zu den Themen Frisuren und Haare austauschen? Dann schaue doch mal in unsere Community.


Mehr zum Thema