Frisuren der Promis: Welches Styling gefällt Ihnen besser?

Natürlich oder glamourös, lockig oder glatt? Welches Frisuren-Styling gefällt Ihnen bei diesen Stars besser?

Die britische Sängerin Adele gab einmal in einem Interview zu, dass sie vor Auftritten extem unter Lampenfieber leide. Ihrer Ausstrahlung auf dem Roten Teppich sieht man das allerdings nicht an. Ob die Haare glatt oder aufwendig hochtoupiert sind, macht aber einen großen Unterschied. Der linke Look unterstreicht ihre Natürlichkeit, der rechte zeigt, was für eine glamouröse Persönlichkeit sie sein kann. Was gefällt Ihnen besser?

Meghan Markle hat neue Herbstfrisur: Foto von Meghan Markle

Voting

Barbara Schöneberger ist von ihren eigenen Haaren ganz begeistert. "Sie sind das Einzige, was an mir wirklich perfekt in Form ist", verriet die deutsche Moderatorin in einem Interview. Zu Hause trage sie sie meistens offen, ähnlich wie im Bild links, auf einer Gala dürfe es gern glamouröser sein. Welches Styling überzeugt Sie mehr?

Voting

Nicht nur Kleider, auch Frisuren machen Leute. Das zeigt unter anderem die amerikanische Schauspielerin Melissa McCarthy, bekannt aus der Serie "Gilmore Girls". Mit der Frisur links könnte man sie auch an der Supermarkt-Kasse treffen und plaudern, der Look rechts ist für den Roten Teppich gemacht. Wo würden Sie sie lieber treffen?

Voting

Die deutsche Moderatorin Tine Wittler hat im BIG-Modesteckbrief verraten, dass sie es liebe, in verschiedene Rollen zu schlüpfen. Das erkennt man auch an ihrem Frisuren-Styling. Links steckt die "Grande Dame" in ihr, rechts "the Girl next door". Was überzeugt Sie mehr?

Voting

Die amerikanische Schauspielerin Kirstie Alley zeigt, wie schön zerzauste Haare wirken können. Aber eben nicht zu jedem Anlass. Als sie auf der New York Fashion Week als Model auf dem Laufsteg lief, wurde ihr Haar zu einer aufwendigen Turmfrisur hochgesteckt. Was finden Sie besser?

Voting

Die niederländische Sängerin, die mit dem Hit "A Night like This" berühmt wurde, liebt den glamourösen Auftritt wie im Bild rechts. Dass sie durchaus verwandelbar ist, zeigt sie aber auf dem Bild links und in unserem Modeportrait. Was finden Sie besser?

Voting

Themen in diesem Artikel