VG-Wort Pixel

GLOSSIP Step-by-Step Pediküre: So easy bekommst du schöne Füße

In GLOSSIP – dem GALA Beauty-Podcast – entführen wir dich in eine noch schönere Welt. In der neuen Staffel sprechen wir mit einer wahren Beauty-Expertin. Alina Messaadi ist Inhaberin der zwei angesagten Beautysalons "Malinka" in Hamburg, wo ihr auch Stars wie Caro Daur gerne einen Besuch abstatten. Uns verrät die Beauty-Expertin in dieser Folge, wie man dank einer Pediküre Schritt für Schritt schöne Füße bekommt.

Alina Messaadi hat keine klassische Kosmetik-Ausbildung gemacht, hatte das Thema Beauty aber schon immer auf dem Herzen. Nach langem Überlegen und Abwägen hat sie dann den Schritt gewagt und sich mit zwei Kosmetikstudios in Hamburg selbstständig gemacht. Das Konzept: Beauty trifft Geselligkeit. Von Junggesellinnenabschieden über Babypartys bis hin zu Beauty-Events ist ihr Salon für jegliche Feierlichkeiten offen und vereint die schönsten Dinge der Welt mit einem tollen Konzept.

Kosmetische vs. medizinische Fußpflege: Welche Methode ist die Richtige für mich?

Bei der Fußpflege unterscheidet man zwischen einer kosmetischen und medizinischen Fußpflege. Während Podolog:innen sich vor allem auf die medizinische Technik spezialisieren, bietet Alina Messaadi in ihren Salons die kosmetische Variante an. Das hat einen einfachen Grund: Viele Menschen kämpfen mit hartnäckigen Problemen, die eine intensivere und sterilere Behandlung erfordern, die es so nur beim Podologen gibt – darunter fällt vor allem die Behandlung von Fußpilz oder eingewachsenen Nägeln.

Alina Messaadi verrät: So läuft eine kosmetische Pediküre in ihrem Salon ab

Sollte man zum ersten Mal eine Pediküre durchführen lassen, so empfiehlt die Beauty-Expertin zu Beginn einen Termin für eine klassische Fußpflege zu vereinbaren. Denn hier erfolgt zu aller erst eine professionelle Einschätzung der Füße durch die Kosmetikerin. Anschließend wandern die Füße dann auch schon in ein erholsames Fußbad. Hier kann man kurz die Seele baumeln lassen, bevor die Salonmitarbeiterin schließlich mit der Entfernung der Hornhaut beginnt. Auch die Nägel werden gepflegt und gefeilt – ganz nach Belieben. Zu guter Letzt kann man sich dann noch für Nagellack oder Shellac entscheiden, wenn gewünscht.

Wie oft Alina Messaadi eine Pediküre empfiehlt, wie man seine Füße am besten zu Hause pflegen kann und von welchem Pflegetool sie abrät, verrät sie exklusiv bei GLOSSIP.

Brigitte

Mehr zum Thema