SO sehen Lady Gagas Haare nicht mehr aus!

Obwohl die Stilikone dafür bekannt ist, mit den unterschiedlichsten Looks und verschiedenen Perücken zu experimentieren, denkt man bei ihr doch immer an platinblonde Haare. Doch damit ist jetzt Schluss! Im Video siehst du den neuen Look, mit dem sie sich jetzt der Welt präsentiert hat!

Lady Gaga hat eine neue Haarfarbe
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Video-Anleitung: Breiter Dutt

Lady Gaga geht "back to the roots"

Ihre Naturhaarfarbe ist nämlich eine ganz andere - deutlich dunkler. Und jetzt scheint es, als wollte die Sängerin zurück zu ihren Wurzeln.

Platinblond nur dank Ibuprofen und Wein

Schon 2012 zeigte sich die damals 26-Jährige häufiger mit dunklen Haaren. "In letzter Zeit habe ich mich weniger blond, sondern vielmehr braun gefühlt. Ich bin 'Louis Vuitton'-Braun", twitterte sie damals. 2015 dann die Rückkehr zu Platinblond. Ein langer, schmerzhafter Prozess, wie Lady Gaga ihre Fans damals über Instagram wissen ließ. Dort zeigte sie ihre gerötete und gereizte Kopfhaut nach der Tortur. "Obwohl es teilweise schmerzhaft ist, vermeide ich gerne Schutzbarrieren, damit das Ergebnis so leuchtend wie möglich ist", schrieb sie. "Ibuprofen und Wein" seien fester Bestandteil von Gagas Schönheitsbehandlung, so die Gala.

Hat sie jetzt die Nase voll von Bleichmittel, Alkohol und Schmerzmittel für den platinblonden Look? Im Video zeigen wir euch, wie Lady Gaga jetzt aussieht.

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!