Diese Augenbrauenform lässt uns jünger wirken 👀

In Korea schon längst gehyped, nun schwappt der Trend auch nach Europa herüber. Gerade Augenbrauen sind nicht nur angesagt, sie lassen uns optisch auch ein paar Jahre jünger wirken.

So stylen wir unsere Augenbrauen 2018:

Augenbrauen mit einem Bogen haben wir in den letzten zwei Jahren getragen. Nun zupfen wir sie uns anders. Denn: Ein neuer Augenbrauentrend wird (wo natürlich sonst) in Korea gerade gehyped – dem Mutterland aller neuen Beauty-Trends. Dort setzen Frauen auf eine gerade und dichte Form von Augenbrauen. Die lassen uns nämlich ein paar Jahre jünger wirken. Im Gegensatz zu Brauen mit einem hohen Bogen, die schnell unnatürlich aussehen können, imitieren volle und gerade Brauen Jugendlichkeit und verleihen eine besondere Lässigkeit. Und so stylen wir die Form:

Gerade Augenbrauen – so geht’s:

Wer eh seine Brauen nicht so stark zupft, ist stark im Vorteil, da er sich so schneller eine gerade Form stylen kann. Anders als gewöhnlich, müssen wir bei dieser Form die Haare oberhalb und nicht unterhalb der Braue wegnehmen. Allerdings sollte gut überlegt sein, wie viele kleine Härchen man sich wegzupft. Bei Augenbrauen weiß man schließlich nie, ob sie so wieder nachwachsen.

Unser Tipp: Einen Termin bei einer Brow-Bar ausmachen. Dort bekommt die Braue durch Heißwachs oder einer speziellen Fadentechnik ganz easy eine neue Form. Und: Die Profis wissen genau, welche Haare sie entfernen und welche lieber an ihrem Platz bleiben sollten.

Wer einen schnellen Effekt haben möchte, der nimmt sich einen weichen Augenbrauenstift und malt die Augenbrauen möglichst gerade nach. So kann man sich langsam an die neue Form wagen und schauen, ob sie einem überhaupt steht. Hier verraten wir euch noch mehr Tricks rund ums Augenbrauen zupfen.

Gerade Augenbrauen – wem steht’s?

Die Form der Augenbrauen sollte individuell auf die Gesichtsform abgestimmt sein. Eine gerade Braue steht generell runden und weichen Gesichtsformen besser, als rechteckigen. Sonst wirkt der Look zu hart und streng. Wer von Natur aus schmale oder zu dünn gezupfte Augenbrauen hat, der kann sich dank neuartiger "Eyebrow Extensions" der Marke Reallyyy (hier gibt es das Produkt zum Bestellen) feine Härchen mit einem Pinsel aufmalen und so eine ganz neue Form von Brauen kreieren. Eine tolle Alternative. Wie das genau aussieht, könnt ihr euch hier ansehen:

Augenbrauen-Extensions aus dem Tiegel ist euch zu abgefahren? Diese Produkte helfen, eine schöne gerade Augenbrauenform zu schminken:

Und was eine gerade Augenbrauenform über eure Persönlichkeit aussagt, das erfahrt ihr hier: 

Diese Augenbrauenform lässt uns jünger wirken 👀

Lies auch

Das sagt die Form deiner Augenbrauen über dich aus


Teaserfoto: Shutterstock/Natalia_Grabovskaya

KaHe
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Junge Frau auf einer Straße (Symbolbild)
Aha! Diese Augenbrauenform lässt uns jünger wirken 👀

In Korea schon längst gehyped, nun schwappt der Trend auch nach Europa herüber. Gerade Augenbrauen sind nicht nur angesagt, sie lassen uns optisch auch ein paar Jahre jünger wirken.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden