Biotin für die Haare: Darauf kommt es an!

Biotin ist wichtig für schönes Haar. Was genau dahintersteckt und wie du eine gute Aufnahme sicherstellst, erfährst du hier.

Biotin für die Haare: Einleitung

  • Vitamin B7, auch Biotin oder Vitamin H genannt, gilt als Beauty-Vitamin für die Haare. Es schützt vor Haarausfall und fördert den Glanz im Haar. Vitamin H hat jedoch weitere Vorteile, die wichtig für deinen Körper sind. So sorgt es für eine gesunde Haut und feste Nägel.
  • Unsere Nägel und Haare bestehen aus Keratin. Dieses Keratin wird durch Eiweiß und Vitamin B7 gebildet. Mit welchen Lebensmitteln du eine gute Versorgung gewährleistest und ob es andere Möglichkeiten gibt, erfährst du hier.

Biotin für die Haare: Biotinmangel und Aufnahme

  • Von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung wird eine tägliche Zufuhr von 30 bis 60 Mikrogramm Biotin über die Ernährung empfohlen. Dazu sei jedoch erwähnt, dass es keine genauen wissenschaftlichen Erkenntnisse über den Bedarf an Biotin gibt. Natürlich ist der individuelle Bedarf des Körpers von Mensch zu Mensch auch immer unterschiedlich.
  • Grundsätzlich besteht während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit kein erhöhter Biotinbedarf. Trotzdem kann es zu einem Biotinmangel kommen, wenn die Ernährung zum Beispiel sehr einseitig ist.
  • Damit dein Körper über die Ernährung ausreichend Biotin aufnehmen kann, solltest du Gemüse etwa nicht zu stark kochen, damit das Vitamin in voller Stärke erhalten bleibt. Vitamin B7 aus pflanzlichen Lebensmitteln kann vom Körper direkt verwertet werden, das B7 aus tierischen Produkten muss zunächst über Eiweißbausteine gespaltet werden.

Biotin für die Haare: Gründe für potenziellen Mangel

  • In der Stillzeit
  • Bei dauerhafter Einnahme von Antibiotika
  • Erblicher Mangel
  • Bei hohem Alkoholkonsum
  • Rauchen

Biotin für die Haare: Symptome für einen Biotinmangel

  • Müdigkeit
  • Anzeichen von brüchigen Nägeln
  • Haarausfall
  • Stimmungsschwankungen
  • Unreine Haut
  • Keinen Appetit
  • Glanzloses Haar

Biotin Haare: Lebensmittel mit Biotin

  • Haferflocken
  • Eigelb
  • Champignons
  • Wildreis
  • Bananen
  • Fisch
  • Spinat
  • Tomaten
  • Milch

Biotin Haare: Was bringen Tabletten?

  • Eine ausgewogene Ernährung ist zunächst einmal völlig ausreichend, um keinen Biotinmangel zu erleiden. Demzufolge sind Nahrungsergänzungsmittel, wie schon der Name sagt, eine Ergänzung.
  • Außerdem gibt es viele Multivitamin-Präparate, die auch Vitamin B7 ausreichend abdecken, sodass du nicht ständig neuen Verlockungen der Beauty-Industrie nach Pillen, Pulver oder Dragees erliegen brauchst.
  • Die Tabletten sorgen letztlich für denselben Effekt, für den auch Lebensmittel mit einem hohen Biotinanteil sorgen: Sie regen den Stoffwechsel an und stärken Haar, Nägel und Haut.

Biotin Haare: Tipps zur Einnahme

  • Bei der Einnahme von Biotin Tabletten als Nahrungsergänzungsmittel ist natürlich den Anweisungen des Herstellers Folge zu leisten. Vorab kannst du auch mit deinem Arzt über Vitamin B7 und dessen Einnahme und Wirkung sprechen.
  • Grundsätzlich gelten zwei Tabletten am Tag als die Regel. Achte darauf, Nahrungsergänzungsmittel mit ausreichend Wasser zu dir zu nehmen, damit sie auch eine gute und schnelle Wirkung entfachen.
  • Bis sich die Einnahme wirklich positiv auf deine Haare auswirkt, kann es etwa acht Wochen dauern. Gerade bei bereits begonnenem Ausfall der Haare sollte also schnell mit der Regulierung von einem potenziellen Biotinmangel gestartet werden.

Informationen zu einem möglichen Vitamin B12 Mangel bekommst du hier. Zudem verraten wir dir, welche Vitamine für die Haare noch wichtig sind. Wie man dir einen Vitaminmangel ansieht, kannst du ebenfalls nachlesen.

Verfilzte Haare: 6 effektive Tipps für kämmbares Haar: Frau fasst sich in die langen Haare und schaut unglücklich in den Spiegel

Wenn du dich mit anderen über Lebensmittel und Ergänzungen für schöne Haare sowie deine Gesundheit austauschen möchtest, schaue mal in unserer BRIGITTE Community vorbei.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!