Blonde Roast Hair: Diese Trendhaarfarbe steht jeder Frau

Wenn es etwas gibt, das wir noch mehr lieben als Kaffee, dann sind es Haarfarben, die wie unser Lieblingsgetränk aussehen. Dürfen wir vorstellen: Blonde Roast - wir lieben es jetzt schon!

Von Cold Brew bis Salted Caramel Mocha haben wir schon etliche Haarfarben gesehen, die uns an unser Lieblingsgetränk erinnern: Kaffee! Allerdings waren die Farben nicht unbedingt etwas für die Blondinen da draußen. Zumindest bis jetzt. Denn mit der Farbe Cold Brew könnt auch ihr endlich den Coffee-Hair-Trend mit machen. Es lohnt sich!

Das ist an Blonde Roast so besonders

Wer zu Starbucks, Tchibo und Co. geht und nach Blond Roast fragt, der bekommt das hier: Einen leicht gerösteten Kaffee, der mild und geschmacksintensiv ist. Klingt schon mal gut. Aber wie genau soll das auf unserem Kopf aussehen? Stylisten interpretieren Cold Brew oft als Mischung aus Blond und hellen Brauntönen, die miteinander verschmelzen. Die Töne sind eher kühl, aber nicht so kühl, dass eure Frisur als Granny Hair durchgehen könnte. Ganz im Gegenteil: Cold Brew wirkt natürlich und soft. Deshalb passt die Farbe auch zu fast jedem Hauttyp. 

Bei der Farbe Cold Brew bleibt der Ansatz eher dunkelblond - perfekt für alle, die sich selbst in die Kategorie "Straßenköterblond" einordnen. Aber auch für diejenigen, die sehr helle Haare haben und gern etwas dunkler werden wollen, ist die Farbe perfekt. Die Längen und Spitzen werden normalerweise mit aschig-metallischen Tönen aufgehellt und die Farben werden soft Richtung Ansatz gezogen. Dadurch wirkt die kühle Farbe super herbstlich und winterlich. Kühle Töne wirken eigentlich immer natürlich, sind aber auch etwas aufwendiger, was die Pflege betrifft. 

Trendhaarfarben sind aufwendig

Wer nicht von Natur aus mit einem kühlen Farbton im Haar gesegnet ist, der muss den aschigen Unterton mithilfe von Silbershampoos und Glossings erhalten. Wenn ihr euch für die Farbe entscheidet, dann bedeutet das auf jeden Fall mehr Aufwand als bei anderen Trends. Aber mal ehrlich, was tun wir nicht alles für schöne Haare, oder? Wie angesagt die Farbe mittlerweile ist, beweist uns vor allem Instagram: Wer hier nach dem Hashtag #blonderoast sucht, der findet keinen Kaffee, sondern tonnenweise Fotos von Haarfarben. Wir sind in LOVE! 

Unser Videotipp: So findest du heraus, welcher Haarschnitt zu dir passt 

Der 6-Zentimeter-Trick verrät die perfekte Frisur für euch

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!