Balayage war gestern! Face Framing ist der neueste Haarfärbetrend

Gerade im Sommer schwören Profis auf helle Highlights in den Haaren. Diese lassen den Look besonders frisch aussehen und den Teint strahlen. Der neueste Trend heißt "Face Framing".

Egal, ob ihr blondes, braunes, schwarzes oder rotes Haar habt: Im Sommer raten Friseure oft zu hellen Haarsträhnchen. Die ergeben im Zusammenspiel mit sonnengeküsster Haut einen strahlenden Teint und sehen wunderbar natürlich aus.

Meghan Markle mit Dutt

Besonders angetan hat es uns seit einigen Jahren der Balayage-Trend. Bei dieser Haarfärbetechnik werde zarte Highlights in ungleichmäßigen Abständen ins Haar gepinselt, die oft nur wenige Nuancen heller sind als die Ausgangsfarbe der Haare. Beim neuesten Trend "Face Framing" geht man noch einen Schritt weiter und perfektioniert den Balayage-Look.

Face Framing: So wird Balayage noch schöner

Ausgangssituation für das Face Framing sind ebenfalls ganz natürliche Strähnchen, die ins Haar gesetzt werden und nie ganz bis an den Ansatz heran reichen. Das wirkt natürlicher und die Haarspitzen sehen aus, als wären sie von der Sommersonne gebleicht worden.

Der Unterschied ist nun, dass die vordersten Haarsträhnen, die am Gesicht anliegen, in einem noch helleren Ton der eigentlichen Coloration gefärbt werden. Das sorgt dafür, dass das Gesicht einen Rahmen bekommt und ihm mehr Kontur verliehen wird.

Das funktioniert generell mit jeder Haarfarbe. Das heißt, bei dunkelblonden Haaren wird einfach zu einem hellen Blond gegriffen, bei hellbraunen Haaren zu Dunkellond, bei dunkelbraunen zu Hellbraun und so weiter. Wichtig ist nur, dass, im Gegensatz zum klassischen Ombré-Look, die Farbe komplett bis zum Ansatz gepinselt wird.

Kann man Face Framing auch selbst färben?

Generell gilt: Auch bei diesem Haarfärbtrend gibt es natürlich alle nötigen Haarfärbe-Kits in der Drogerie zu kaufen. Trotzdem empfehlen wir, bei einer Färbetechnik, die so viel Fingerspitzengefühl und Genauigkeit fordert, einen Profi aufzusuchen. So könnt ihr euch immer sicher sein, dass ihr später keinen Färbeunfall ausbügeln müsst.

Face Framing: Die schönsten Inspirationen

Noch ein Vorteil des neuen Haartrends: Durch die vorderen hellen Strähnchen kann man sich ohne Probleme einen Dutt oder Pferdeschwanz binden. Bei einem klassischen Ombré-Look ist bei solchen Frisuren der Kontrast zwischen hell und dunkel meist zu stark. Nun wird jede Frisur farblich makellos.

Noch Inspiration gefällig? Wir haben euch die schönsten Strähnchen-Looks von Instagram zusammengesucht:

LL
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!