VG-Wort Pixel

Foilyage-Technik: So färben wir uns 2018 die Haare 💇

Foilyage
© aprilante / Instagram
Ein neues Jahr, eine neue Färbetechnik. Und diese könnte die alt bewährte Balayage-Technik ablösen. Wir stellen sie vor!

Foilyage: DER Haarfarben-Trend im neuen Jahr 

Die Freihand-Färbetechnik Balayage ist in den modernen Friseursalons sehr gefragt. Bei der Technik pinselt ein Friseur freihändig eine Mischung aus helleren blonden und dunkleren braunen Strähnen aufs Haar. Die neue Färbetechnik Foilyage ergänzt nun die Balayage. Dort werden zusätzlich zu den Freestyle-Paintings mit Foliensträhnen Akzente in die Haarspitzen eingearbeitet.

Und so funktioniert der Foilyage Strähnenlook:

Zunächst wird das Haar freihändig mit der gewünschten Farbe benetzt. Dann legt der Friseur trichterförmig um jeweils eine Strähne eine Alufolie herum, bepinselt die Enden intensiver mit der gewünschten Farbe und klappt sie ein. So wird ein sanfter und harmonischer Verlauf geschaffen und das Haar wird besonders schön gehighlightet. Das Ergebnis: Das Haar sieht wie von der Sonne geküsst und voluminöser aus.

Kann ich die Technik auch alleine anwenden?

Wie schon bei der Balayage-Färbetechnik empfehlen wir, einen Profi ans Werk zu lassen. Den sanften Effekt bekommen wir alleine zu Hause nur schwer hin. Aber einen Vorteil hat die Färbetechnik: Sie muss nur alle drei Monate nachgefärbt werden und einen Ansatz sieht man bei Foilyage auch kaum. So kann man sich häufige Besuche beim Friseur sparen. Allerdings liegt man kostentechnisch bei der Mix-Variante von Freihand- und Foliensträhnen bei ca. 80-150 Euro.

Für welchen Haarton ist Foilyage überhaupt geeignet?

Die Färbetechnik ist für jede Haarfarbe und für jeden Haartyp geeignet. Der Friseur passt dann individuell die richtige Nuance an - ob Goldblond oder Aschblond. Damit die Farbe auch lange auf den Haaren hält und sich nicht zu schnell rauswäscht, sollte das Haar mit speziellen colorierten Masken und Kuren gepflegt werden. So hat man lange Freude an der neuen Färbetechnik Foilyage.

Wie Foilyage aussieht? Bei Instagram gibt es Inspiration!
 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Mehr zum Thema