VG-Wort Pixel

So fresh: Diese 3 Haarfarben tragen wir im Frühling

Haarfarbentrends: Nina Dobrev trägt einen schokoladenbraunen Bob
© John Phillips / Getty Images
Lust auf eine kleine Typveränderung? Mit diesen drei Trendhaarfarben zaubert der Friseur eures Vertrauens euch einen frischen Look für den Frühling.

Der Frühling steht für Neuanfänge und Veränderungen – der perfekte Zeitpunkt, um sich mal frischen Wind durch die Haare wehen zu lassen. Passend zur bunten Blütezeit, bringen wir gerne Farbe ins Spiel, wenn es um eine Veränderung unserer Mähne geht. 2020 haben es uns besonders drei Trendhaarfarben angetan, die diesen Frühling wirklich jedem gut stehen.                                                                                                                                                     

Fruchtige Erdbeere

Erdbeerblond ist ein altbewährter Favorit vieler Blondinen, die ihrer hellen Haarfarbe einen Frischekick verpassen wollen. Auch in diesem Jahr ist das rötliche Blond wieder ein absoluter Hingucker. Perfekt für alle, die sich noch nicht an einen kompletten Rotschopf herantrauen. Besonders gut steht das Erdbeerblond übrigens einem blassen Teint mit rosigem Unterton. 

Cooler Kakao 

Ein sattes Schokoladenbraun ist diesen Frühling die absolute Trendhaarfarbe für alle bereits Brünetten oder die, die es noch werden wollen. Der kräftige Kakaoton überzeugt ganz von alleine und braucht keine zusätzlichen Highlights in Form von Balayage, Strähnchen und Co. Doch auf eines kann das tiefe Braun definitiv nicht verzichten: eine optimale Pflege! Nur so hält der seidige Glanz des colorierten Haares auch noch bis zum Sommer an. 

Frische Aprikose

Wer zwar einen blassen Teint hat, dafür aber warme Untertöne, der trägt diesen Frühling am besten Citrus-Blond in allen möglichen Nuancen. Zu Pfirsich aus dem Vorjahr gesellen sich 2020 Schattierungen wie Mandarine, Orange oder Zitrone. Die lebendigen Citrus-Töne verwandeln jedes fahle, strohige Blond in ein fruchtig-frisches Farberlebnis, das im Frühling schon Lust auf Sommer, Sonne, Meer macht. Wir sind hin und weg!

MN

Mehr zum Thema